Trends rund um Fenster, Tür und Fassade

Weltleitmesse fensterbau/frontale 2012

Schöne Aussichten genießen und Neues finden gilt für Metallbauer vom 21. bis 24. März bei der Weltleitmesse fensterbau/frontale. Auf 94.500 m² Fläche zeigen 760 Unternehmen ihre Neuheiten.

Hier machen Aussteller, Verbände und Interessierte ebenso eine gute Figur wie  das attraktive Rahmenprogramm: Die fensterbau/frontale 2012, Weltleitmesse für Fenster, Tür und Fassade in Nürnberg präsentiert sich wieder einmal als Innovationsmotor der Branche. 760 Unternehmen aus rund 30 Ländern stellen dort ihre Produkt-Neuheiten, zukunftsweisenden Technologien und Bauelemente vor. Metall- und Fassadenbauer finden alles, was das Handwerker-Herz begehrt: Von Konstruktions- und Profilsystemen über Werkstoffe und Sicherheitstechnik bis hin zu Dienstleistungen und Fachinformationen ist die gesamte Palette vertreten. Im Mittelpunkt des Rahmenprogrammes und den Lösungen vieler Aussteller steht der effiziente Umgang mit Ressourcen und Energien.
 
Organisation. Bereits beim letzten Fachtreffen 2010 informierten sich 103.974 Besucher aus aller Welt bei dem viertägigen Zusammenschluss der Messen fensterbau/frontale und HOLZ-HANDWERK. Diese bereits beachtliche Zahl soll 2012 noch übertroffen werden, erwarten die Veranstalter der fensterbau/frontale. Organisator ist die NürnbergMesse GmbH, ideelle und fachliche Träger sind der Fachverband Glas Fenster Fassade Baden-Württemberg, Karlsruhe, der Landesinnungsverband des Glaserhandwerks Rheinland-Pfalz, Landau, und der Landesinnungsverband des Bayerischen Glaserhandwerks, München.
 
Service. Unter www.ask-frontale.de können sich Interessierte Aussteller und ihre Neuheiten bereits vorab im Internet ansehen und so einen genauen Plan erstellen, welche Stände sie besuchen sollten. Damit Metallbauer sich noch besser zurechtzufinden, hat die Redaktion von metallbau Neuheiten und Messe-Infos zusammengefasst.
  
Info + Kontakte
 
NürnbergMesse GmbH
Messezentrum
90471 Nürnberg
Tel. +49 (0)911/8606-0
Fax +49 (0)911/8606-8228


www.frontale.de  
 

Weitere Informationen zu Produkten und neuen Lösungen finden Interessierte in der

Übersicht zur fensterbau/frontale

Hier finden Metallbauer die Hallenpläne zur Weltleitmesse 2012

Thematisch passende Artikel:

Strahlende Gesichter in Nürnberg

Sonnenschein über und im Messezentrum Nürnberg: Vom 21. bis 24. März 2012 hat das Messeduo der

Besucherrekord für frontale und Holz-Handwerk

Vom 16. bis 19. März 2016 fanden rund 110.000* Holz- und Fensterexperten aus aller Welt den Weg
01/2010 fensterbau/frontale 2010

Ein Highlight für die Branche

Wichtig für Aussteller

Mit der März-Ausgabe von metallbau erhalten unsere Leser auch das spezielle Sonderheft zur fensterbau/frontale 2010: den Guide metallbauMESSE. In einem eigenen Heft liefert die Redaktion Service,...

mehr
05/2010 fensterbau/frontale 2010

Beste Stimmung und gute Geschäfte

Die fensterbau/frontale 2010 hat ihren Status als Branchentreff der Fassaden- und Metallbauspezialisten eindrucksvoll bestätigt.

Praxis. Bei der Zahl der Fachbesucher wurden die Ziele erreicht: Erneut kamen fast 103.000 Fachbesucher nach Nürnberg. Im Jahr 2008 waren es 102.947 Personen, die an den vier Messetagen in die...

mehr
01/2010 fensterbau/frontale 2010

Ein Highlight für die Branche

Seit 1992 finden die beiden führenden Fachmessen fensterbau/frontale und HOLZ-HANDWERK statt. Damals wurden die beiden Messen von zusammen rund 63.000 Interessierten besucht. Bei der Veran­staltung...

mehr