Im Gespräch mit Statikerin Stephanie Hierl

metallbau: Was hat sich durch die EN 1090 in Bezug auf die Statik geändert?

Stephanie Hierl: Für sämtliche tragende Bauteile, also auch für Geländer oder Vordächer, müssen nach der EN 1090 die statischen Berechnungen jetzt tatsächlich vorliegen. Früher genügten dem Metallbauer oder Kunstschmied Schweißzertifikate und sein Erfahrungsschatz. Jetzt braucht er den statischen Nachweis als Beleg, nicht nur in einem Schadensfall.

metallbau: Was darf der Metallbauer selbst berechnen, was nicht?

Hierl: Statik ist nach der VOB keine Leistung des Metallbauers. Das heißt, er darf seitens des Gesetzgebers...

Mehr erfahren Sie in der Heftausgabe

Jetzt bestellen