Die Dübelfibel (5)

Fassadendübel für Metall und Holz

In der Regel gibt der Planer die Fassadendübel für ein Objekt vor. Dennoch sollten verarbeitende Monteure wissen, welche Unterschiede es bei Fassadendübeln zu beachten gibt, schließlich ist die Unterkonstruktion statisches Bindeglied zwischen tragender Außenwand und Fassadenbekleidung.

Fassadendübel sind bauaufsichtlich zugelassene Befestigungsmittel und müssen von geschulten Monteuren verarbeitet werden. Sie bestehen aus einer Kunststoff-Dübelhülse sowie einer exakt darauf abgestimmten Dübelschraube. Beide Komponenten bilden eine Einheit und dürfen nicht mit anderen Fassadendübel-Typen vermischt werden. Die Schraube presst beim Eindrehen die Dübelhülse gegen die Bohrlochwandung. Durch Verspreizung wird der Fassadendübel im Untergrund verankert. Fassadendübel der Firma Ejot sind für Mehrfachbefestigungen von nichttragenden Systemen verwendbar.



Vorsicht: Durchsteckmontage,...

Mehr erfahren Sie in der Heftausgabe. Jetzt bestellen!

Thematisch passende Artikel:

11/2015

Die Dübelfibel (8)

Kunststoffdübel im Außenbereich

Wesentliche Entscheidungskriterien für die Wahl des optimalen Verankerungselementes sind ausreichende Tragfähigkeit, Korrosionsbeständigkeit und die Kosten. Die optimale Lösung ist also sicher und...

mehr
7-8/2016

Die Dübelfibel (15)

Befestigung leichter Metallelemente

Metallfassaden zeichnen sich durch ihren hohen Vorfertigungsgrad mit moderner Umformtechnik aus. Dank ihrer Materialität und Haptik lassen sich die verwendeten Metalle in fast jede beliebige Form...

mehr
09/2017 Fachgerechte Befestigungstechnik

Vorgehängte hinterlüftete Fassaden

Die Verankerung der Unterkonstruktion der Fassadensysteme wird von der europäischen Zulassungsbehörde (EOTA) in der Richtlinie für die Verankerung von sogenannten ‚redundanten Systemen’ (ETAG...

mehr
6/2016

Die Dübelfibel (14)

Sanierung von zweischaligem Mauerwerk

Das zweischalige Verblendmauerwerk setzt sich mehr und mehr durch und verdrängt traditionelle einschalige Backsteinbauweisen. Hervorragende thermische und bauphysikalische Eigenschaften sind...

mehr
1-2/2017

Ejot Baubefestigungen

Sichere Verankerung von Anbauteilen an WDVS-Fassaden

Neben der Iso-Spirale und dem Iso-Dart für die nachträgliche Befestigung von leichten bis mittelschweren Anbauteilen stellt Ejot jetzt eine Lösung für die Befestigung von schweren Anbauteilen wie...

mehr