EControl-Glas

Sommerlicher Wärmeschutz ohne Verschattung

Die Plauener EControl-Glas zeigt als Alternative zu Rollläden oder Jalousien die neueste Produktgeneration des dimmbaren Sonnenschutzglases. Da mit der EnEV 2014 der sommerliche Wärmeschutz verschärft wird, sind Alternativen zu den mechanischen Verschattungsanlagen gefragt. Am Zweifach-Isolierglas kann der g-Wert zwischen 12 und 40 % individuell eingestellt werden, mit seinem Dreifach-Aufbau blockt das Glas maximal sogar mehr als 90 % der Sonnenenergie. Außerdem wird die Wirkung der Fassaden-Architektur nicht durch Verschattungsanlagen gestört. Aus den Innenräumen hat man jederzeit freie Sicht...

Mehr erfahren Sie in der Heftausgabe. Jetzt bestellen!

Thematisch passende Artikel:

3/2016

EControl-Glas

Dimmbare Gläser

Mit dem Standardglas Econtrol smart 55/10 und dem speziellen Glas Econtrol light 57/13 stellt das Unternehmen EControl-Glas seine jüngsten Produktinnovationen zu dimmbaren Verglasungen vor. Die neuen...

mehr
9/2016

EControl

Dimmen via Smartphone

Das neue Steuerungskonzept für das dimmbare EControl-Glas ermöglicht es, Glasfassaden einfach via PC, Tablet oder Smartphone zu steuern. Die Fassade wird grafisch mit Elementen und Ansichten...

mehr

Verarbeitung von EControl-Glas

Die Architektur der neuen Europazentrale der Lapp Gruppe in Stuttgart-Vaihingen prägen große
12/2017

Schaltbare Verglasung

Bei schaltbaren Verglasungen sind zwei Arten zu unterscheiden: Gläser, welche die Durchsicht verändern, und dimmbare Gläser, die den Licht- und Energieeintrag nachhaltig verringern. Ist...

mehr
1-2/2017

Isolar-Gruppe

Glaslösungen individuell planen und produzieren

Die Isolar-Gruppe, die europaweit mehr als 30 mittelständische konzernunabhängige Hersteller von Mehrscheiben-Isolierglas vereint, hat vier Sonnenschutzgläser Isolar Solarlux A entwickelt, ­deren...

mehr