EControl

Dimmen via Smartphone

Das neue Steuerungskonzept für das dimmbare EControl-Glas ermöglicht es, Glasfassaden einfach via PC, Tablet oder Smartphone zu steuern. Die Fassade wird grafisch mit Elementen und Ansichten abgebildet, lässt sich segmentiert bedienen und zeigt den momentanen Schaltzustand an. Für die kundenfreundliche Serviceabwicklung und schnelle Analysen bietet der Hersteller zudem eine Fernzugriff-Lösung an. Auf der glasstec zeigt der Plauener Glasspezialist neben Technologie, Funktionalität und Steuerung des neuen Moduls auch die neueste Generation seiner dimmbaren Gläser.

Für architektonisch...

Mehr erfahren Sie in der Heftausgabe. Jetzt bestellen!

Thematisch passende Artikel:

3/2016

EControl-Glas

Dimmbare Gläser

Mit dem Standardglas Econtrol smart 55/10 und dem speziellen Glas Econtrol light 57/13 stellt das Unternehmen EControl-Glas seine jüngsten Produktinnovationen zu dimmbaren Verglasungen vor. Die neuen...

mehr

Sphärisch gebogenes Isolierglas

Auf der Düsseldorfer Messe glasstec wird der Glasspezialist sedak ein Highlight aus dem Bereich der Glasveredelung vorstellen. Als Beispiel für die ingenieurtechnische Leistungsfähigkeit...

mehr
12/2017

Schaltbare Verglasung

Bei schaltbaren Verglasungen sind zwei Arten zu unterscheiden: Gläser, welche die Durchsicht verändern, und dimmbare Gläser, die den Licht- und Energieeintrag nachhaltig verringern. Ist...

mehr

Verarbeitung von EControl-Glas

Die Architektur der neuen Europazentrale der Lapp Gruppe in Stuttgart-Vaihingen prägen große Fensterfronten, die zwei Lförmigen Gebäudeflügel verbindet ein 16 Meter hohes gläsernes Atrium. Um...

mehr
03/2014

EControl-Glas

Sommerlicher Wärmeschutz ohne Verschattung

Die Plauener EControl-Glas zeigt als Alternative zu Rollläden oder Jalousien die neueste Produktgeneration des dimmbaren Sonnenschutzglases. Da mit der EnEV 2014 der sommerliche Wärmeschutz...

mehr