Winkelschleifer mit stufenlosem Drehzahlbereich

Edelstahlbearbeitung

Der Winkelschleifer WSG 14-70 E und zwei neue Zubehör-Sets sind Teile des Edelstahl-Programms von Fein zur Oberflächenbearbeitung und eignen sich für den Materialabtrag, zum Schleifen von Rohren und Profilen sowie zur Poliervorbereitung.

Der WSG 14-70 E ist mit einem wartungsarmen High-Power-Motor ausgestattet, der über den gesamten Arbeitsbereich für eine hohe Abtragsleistung sorgt und dauerhaft bis zu 150% belastbar ist. Hohe Standzeiten erreicht er durch die selbsttragende Motorenkonstruktion, den Getriebekopf aus Metall und ein staubgeschütztes Kugellager. Das Gerät ist mit einem für die Edelstahlbearbeitung optimalen, stufenlos einstellbaren Drehzahlbereich von 2500 bis 7000 U/min universell einsetzbar. Das Zubehörset „Schleifen Rohre/Profile“ ist ideal zum Abtrag feiner Edelstahlschweißnähte. Die darin enthaltene Fächerscheibe medium eignet sich, um Schweißnähte zu entfernen und zu glätten, ohne dabei die angrenzenden Oberflächen zu beschädigen. Mit der Finishingscheibe wird ein hervorragendes Ergebnis an Edelstahloberflächen erreicht. Um Edelstahl auf Hochglanz zu polieren, ist eine gute Vorbereitung der Oberfläche erforderlich. Mit dem neuen Set zur Poliervorbereitung lassen sich selbst stark verkratzte Oberflächen rationell im Rotationsverfahren aufbereiten. Das im Set enthaltene neue Schleifmittel Pyramix hat eine exakt definierte und strukturierte Form. Es ist wie eine Pyramide aufgebaut, sodass beim Abtrag sofort ein neues Schleifkorn zum Einsatz kommt. Dadurch entsteht ein gleichbleibendes Schliffbild. Ebenfalls neu ist der Kühlschleifteller. Er ist so konzipiert, dass sich beim Schleifen weniger Hitze entwickelt und Verwerfungen dünnwandiger Bleche weitestgehend vermieden werden.

Info:
C. & E. Fein GmbH
Hans-Fein-Straße 81
73529 Schwäbisch Gmünd-Bargau
Tel. +49 (0)7173/183-0
Fax +49 (0)7173/183-800

www.fein.de