Neue Verfahrensbroschüre gibt Antworten

Feuerverzinken

Die Siegener Verzinkerei Gruppe hat ihren Markenauftritt „Zink different“ weiter vervollständigt.

"Es ist nicht verwunderlich, dass wir nun mit einer Verfahrensbroschüre an den Markt treten, denn die Beratung unserer Kunden hinsichtlich des optimalen Korrosionsschutzes hat bei uns schon immer eine ganz entscheidende Rolle gespielt", so Paul Niederstein, geschäftsführender Gesellschafter der Siegener Verzinkerei Holding.
 
Weiterentwickelt. Aus diesem Grund beinhaltet die neue Verfahrensbroschüre mehr als nur die detaillierte Erklärung der Oberflächen-Veredelungsverfahren mitsamt Vergleich von Normal- und Hochtemperaturverzinkung (HT). Die HT-Verzinkung ist das Verfahren für beste Passgenauigkeit, Beschichtbarkeit und höhere Oberflächenhärte. Dies wurde von der Siegener Verzinkerei Gruppe intensiv weiterentwickelt.


 
Aufgaben. "Es gehört zur Zink different-Philosophie, zu hinterfragen und sich nicht mit der oberflächlichen Lösung einer Herausforderung zufrieden zu geben", so Niederstein weiter. Dies äußert sich aber nicht nur in der inhaltlichen Tiefe des Mediums. Ganz im Gegenteil: Frei nach der selbst gestellten Mission "Wir machen unsere Kunden erfolgreich" sind die Mitarbeiter der innovativen Unternehmensgruppe an den Standorten in diversen europäischen Ländern tagtäglich dazu aufgerufen, den Kunden in den Mittelpunkt ihres Handelns zu stellen.
Dies ist mit Sicherheit einer der Gründe, weswegen das äußerst umfangreiche, 32 Seiten starke Kompendium eine Vielzahl von Hintergrundwissen vermittelt.
 
Antworten. So liefert die Verfahrensbroschüre Informationen über die wichtigen Prozessschritte vor und nach dem Verzinken, die gerade auch für den Verarbeiter von Baustahl interessant sind: Denn unter anderem werden wichtige Anhaltspunkte für konstruktionsbezogene Optimierungsmöglichkeiten gegeben, damit Bauteile von vorne herein korrosionsschutzgerecht gestalten werden.
 
Standards. Gleichzeitig werden die Kombinationen verschiedener Werkstoffe, die zu so genannter Kontaktkorrosion führen können, beleuchtet. Und zu guter Letzt werden die nachgelagerten Verfahren der Oberflächenveredelung wie Passivierung, Nass- oder Pulverbeschichtung (Duplex) sowie die verschiedenen Feinverputzungsstandards erklärt.    
 
Ganzheitlicher Anspruch. Aber nicht nur das: Die FAQs aus den Bereichen konstruktive Gestaltung und Fertigung gemäß DASt 022, die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen hinsichtlich des Feuerverzinkens generell und der Duplex-Verfahren runden die neue Verfahrensbroschüre ab und unterstützen den ganzheitlichen Anspruch des flexiblen Full-Service-Oberflächenveredlers.
 
 
Info + Kontakte
 
Siegener Verzinkerei
Holding GmbH
Steinstraße 5
57072 Siegen
Tel. +49 (0)271/43478
Fax +49 (0)271/46869

 

www.siegener-verzinkerei-holding.de 
 

Verfahrensbroschüre kostenlos herunterladen

Interessierte können sich hier kostenlos die Verfahrensbroschüre von "Zink different" als PDF unter herunterladen. Einfach anklicken und die Broschüre ausdrucken.

Thematisch passende Artikel:

Pulverbeschichtungsaktion

Sonderpreise bis Ende Mai Die Siegener Verzinkerei Gruppe startet an allen bundesweiten Standorten eine österliche „Pulverbeschichtungs-Kennenlernaktion“. „Bunte Ostern“ beginnt pünktlich...

mehr

Aktualisierte Infos zum Feuerverzinken

Die meistgelesene Broschüre des Institutes Feuerverzinken mit dem Titel „Korrosionsschutz durch Feuerverzinken“ wurde komplett überarbeitet und in den Themenbereichen Dauerhaftigkeit,...

mehr
04/2012 Korrosionsschutz durch Feuerverzinken

Innovationspreis Feuerverzinken 2012

Entwickler, Forscher, Designer, Erfinder und innovative Unternehmen können sich bis zum 15. April 2012 um den Innovationspreis Feuerverzinken 2012 bewerben. Prämiert werden herausragende neue...

mehr
08/2010 Schulungen für DASt-022

Seminare der Siegener Verzinkerei Gruppe

Um den Umgang mit der Richtlinie für die Kunden so praktikabel und einfach wie möglich zu gestalten, hat die Siegener Verzinkerei Gruppe (SHV) bisher in mehr als 20 Schulungen seit Inkrafttreten...

mehr

Arbeitsblätter Feuerverzinken-App

Ergänzend zur Smartphone-App gibt es die neuen Arbeitsblätter Feuerverzinken des Institutes Feuerverzinken ab sofort auch als App-Version für iPads und Android-Tablet-PCs. Wie die...

mehr