Funksteuerung WMS WebControl

Zur Inbetriebnahme muss die neue kompakte Komponente der WMS-Produktfamilie lediglich per LAN-Kabel an den WLAN-Router angeschlossen werden. Die Bedienung ist dann im heimischen WLAN-Netz direkt über jedes Gerät mit Webbrowser möglich – ohne dass dafür eine Verbindung zum Internet bestehen muss. Um die Bedienoberfläche aufzurufen, reicht es, das Stichworts „WebControl“ in die Adresszeile eines  Browsers ein zugeben. Für mobile Endgeräte wie Smartphones bietet der Sonnen­licht-Manager zusätzlich eine kostenlose App an. Das System beschränkt sich auf die wichtigsten Funktionen und bleibt damit...

Mehr erfahren Sie in der Heftausgabe. Jetzt bestellen!

Thematisch passende Artikel:

04/2017

Raffstoren im Schnellbau-Kasten

Alukon hat mit Raff-E einen speziell für Raffstoren geeigneten Kasten entwickelt. Dieser wurde in seiner Konstruktion auf die Anforderungen des Behangs angepasst und gilt als montagefreundlich. Der...

mehr