Gas- oder wassergekühlt

Das WIG–Schweißgerät mit 300 Ampere gibt es in den Varianten rs 2130 gasgekühlt und rs 2230 mit Wasserkühlung. Es handelt sich um ein generatortaugliches DC–Schutzgasschweißgerät. Durch den Einsatz von Symbolen erfolgt die Bedienung sprachenneutral. Das Gerät 300 A DC ist durch das stabile Metallgehäuse ein sehr langlebiges Produkt und erweist sich in der Praxis als leistungsstark mit hoher Einschaltdauer. Das Gerät ist prozessorgesteuert und von 5–300 Ampere stufenlos regelbar. Zur Serienausstattung gehört neben Lift Arc und HF-Zündung mit 2-Takt-/4- Taktsteuerung eine Punktpulseinrichtung...

Mehr erfahren Sie in der Heftausgabe. Jetzt bestellen!

Thematisch passende Artikel:

12/2015

MicorMIG erreicht 370 Ampere

Messepremiere auf der Schweisstech hatte der Lorch Roundseam Topslider, eine neue Längs- und Rundschweißanlage, bei der mithilfe eines verschiebbaren, pneumatischen Reitstocks das einfache...

mehr
7-8/2015

Tragbares WIG-Schweißgerät

Mit der tragbaren, äußerst kompakten wie leistungsstarken Stromquelle MobiTIG 180 AC/DC hat Merkle dem Fügen neue Mobilität verliehen: Die Stromquelle von Merkle ist universell einsetzbar für...

mehr
7-8/2015

MIG/MAG für Stahl, Edelstahl oder Aluminium

Egal ob Stahl, Edelstahl oder Aluminium, Dünn- oder Dickbleche geschweißt werden, ob Mischgas oder CO2 zum Einsatz kommt ? die Stabilität des Lichtbogens der MicorMIG Baureihe 300, 350, 400 und...

mehr
10/2018 Printausgabe Oktober

Marktübersicht

MIG/MAG Schweißgeräte (Teil1)

Metall-Inertgasschweißen (MIG) und Metall-Aktivgasschweißen (MAG) sind preiswerte und vielseitig einsetzbare Verfahren, die technologisch hoch entwickelt sind. Während MIG vor allem für...

mehr
7-8/2015

Handlicher Bolzenschweißer

Nach der Erstvorstellung des Hightech-Bolzenschweißinverters BMK-12i mit SRM-Technologie® (Bolzenschweißen im radialsymmetrischen Magnetfeld) als neuartige Konzept- und Innovationsstudie im Jahr...

mehr