Glas Marte

Martin Feigl und Ing. Bernhard Feigl, Geschäftsführende Gesellschafter Glas Marte, Bregenz: „Wir beschäftigen am Standort Bregenz 300 Mitarbeiter. Unsere relevanten Produkte für den Metallbau sind Uniglas Isolierglas, Systeme für Balkonverglasung, Ganzglasgeländer GM Railing und Glasfassaden. In Österreich erwirtschaften wir ca. 30 % vom Umsatz, im Ausland ca. 70 %. Nach wie vor stagniert unsere Konjunktur hier eher, weshalb Perspektiven besser in individuellen Angeboten, in der Spezialisierung auf bestimmte Marktsegmente und in kundenspezifischen Lösungen zu suchen sind. Wir meinen, dass eine...

Mehr erfahren Sie in der Heftausgabe. Jetzt bestellen!

Thematisch passende Artikel:

Glas Marte informiert via ePaper

Mobilität, Flexibilität und Geschwindigkeit sind die Gebote der Stunde. Mit der neuen, kostenlosen Glas Marte App für Android und IOS sind sämtliche Unterlagen zu Produkten digital und mobil...

mehr
Nachgefragt

Glastrennwände und die DIN 18008

Bernhard Feigl, Geschäftsführer Glas Marte

metallbau: Inwiefern kommt beim Planen von Glastrennwänden die DIN 18008 zum Tragen? Bernhard Feigl: Hoffentlich so wenig wie möglich. metallbau: Was spricht gegen diese DIN? Bernhard Feigl: Die...

mehr
9/2016

Glas Marte

Neues Ganzglasgeländer

Mit der Messeneuheit GM RAILING Plan 2 möchte Glas Marte seine Innovationskompetenz bei Ganzglasgeländern unter Beweis stellen: Zu sehen ist kompromisslos nur Glas, welches durch Flächenbündigkeit...

mehr
10/2016

Durch Vorfertigung optimiert

An Terrassen-, Podest- oder Balkonkanten werden Ganzglasgeländer die an der unteren Kante linienförmig eingespannt sind gewünscht. Mit der GM Railing Solo Y Baureihe wird eine Lösung erzielt, die...

mehr

15- jähriges Firmenjubiläum bei UNIGLAS

Die 31. Gesellschafterversammlung der UNIGLAS stand ganz im Zeichen des 15-jährigen Firmenjubiläums. 1995 von 12 mittelständigen Unternehmen der Glasbranche in Frankfurt/Main gegründet, gehören...

mehr