Hebe-Schiebetüren mit 90°-Ecken

Das Hebe-Schiebetüren Lieferprogramm der Franz Jäger GmbH wurde erweitert. Das erweiterte Lieferprogramm im Bereich Hebe-Schiebetüren aus Aluminium bietet großzügige Hebe-Schiebeflügel-Ecklösungen (Open-Corner-Slider) und rahmenseitige Ganzglasecken als Variante ohne Standflügel mit hohem Lichtgewinn für den Bauherren. Zudem wurde das Lieferprogramm um schmalgerahmte Panorama-Schiebetüren mit rahmenlosen Ganzglas-Schiebeflügeln mit bis zu 7,5 kN Glasgewicht und motorischem Antrieb ausgebaut, welche ebenfalls als offene Ecklösung und mit Ganzglasecke lieferbar sind.

Durch die eigenen Pulverbeschichtungs- und Kaschieranlagen ist Franz Jäger ein Hersteller mit vielfältigen Möglichkeiten für attraktive Pulverlack- und Dekor-Oberflächen mit kurzen Lieferzeiten. Mit der werksinternen Blechbearbeitung werden die passenden Kantteile für konstruktive Anschlusslösungen an Koppelelemente und Wandanschlüsse optisch und technisch einwandfrei umgesetzt. Auch Entwässerungsrinnen vor den Schiebe-Anlagen außen werden projektbezogen konstruiert und angefertigt.

Info:

Franz Jäger GmbH

Fenster- und Türenwerk

Carl-Benz-Straße 7

68649 Groß-Rohrheim

Tel. 06245 9946 0

www.fensterjaeger.com

Thematisch passende Artikel:

06/2017

Hebe-Schiebetüren mit Spaltlüftung

Der Beschlag Portal HS-Technik ermöglicht Öffnungsweiten bis zu 12 Metern bei einer Gesamtbreite von über 19 Metern und ist für Flügelgewichte bis 400 kg geeignet. Die Bodenschwelle mit einer...

mehr
04/2017

Hebe-Klappläden – horizontal

Die Lösung Ellisse aus dem Hause Colt gibt es als horizontale Hebe-Klappläden. Im geöffneten Zustand erfüllt diese Ausführung die Funktion eines auskragenden Sonnenschutzes und gewährt...

mehr
06/2017

Mit einem Griff geöffnet

Der Atrium SP komfort von Hautau ist für alle Fensterwerkstoffe und für Flügelgewichte bis zu 200 kg universell einsetzbar. Mit nur einer Griffdrehung wird der Flügel entriegelt oder geöffnet....

mehr

Hebe-Schiebe-Elemente im Trend

Die Nachfrage nach Fensterbeschlägen in der DACH-Region (Deutschland, Österreich, Schweiz) stagniert 2017 erneut. Rund 17,4 Mio. abgesetzte Beschlagsgarnituren bedeuten ein leichtes Minus nach Menge...

mehr