Knauf Interfer SE

Günther Hornaus, Leiter der Repräsentanz Linz: „Die Knauf Interfer Gruppe ist einer der führenden Distributeure, Bearbeiter und Serviceanbieter für Stahl und Aluminium in Europa. Insgesamt beschäftigt die Gruppe mit Hauptsitz in Essen rund 1.500 Mitarbeiter. Knauf Interfer setzt sich aus fünf strategisch-operativ eigenverantwortlichen Geschäftsfeldern zusammen: Distribution, Stahlverarbeitung, Stahl Service Center, Kaltwalzen und Aluminium. Die Repräsentanz St. Florian/Linz in Oberösterreich ist Teil des Geschäftsfeldes Stahl Service Center und betreut auch den Markt in Osteuropa. Aktuell sind...

Mehr erfahren Sie in der Heftausgabe. Jetzt bestellen!

Thematisch passende Artikel:

Wechsel im Vorstand von Knauf Interfer

Der Aufsichtsrat der Knauf Interfer SE hat Dr. René Gissinger in den Vorstand des Unternehmens berufen. Er leitet den operativen und technischen Bereich der Gruppe. Zum selben Zeitpunkt ist Prof....

mehr
7-8/2014

„Kundentransparenz ist uns wichtig“

Im Gespräch: Dr. Klaus Kremper – CEO bei Knauf Interfer

Die Knauf Interfer SE ist ein Schwergewicht unter den Zulieferern der Metallbaubranche. Der Verbund besteht aus über 20 spezialisierten Unternehmen. Stefanie Manger hat im Gespräch mit Dr. Klaus...

mehr
10/2017

Schäfer Werke

Als Stahl-Service-Center stellt EMW in Neunkirchen Coils, Spaltbänder, Zuschnitte und auch Ronden aus verschiedenen Werksstählen her. Bis zu 130.000 Tonnen sind dabei ständig auf Lager und...

mehr

Forster von Reynaers-Gruppe übernommen

Der Schweizer Systempartner Forster produziert am Standort Arbon Stahl- und Edelstahlprofile für Türen, Fenster und Fassaden, die Produkte genießen internationales Renommee. „Forsters...

mehr

Schüco-Showroom in Frankfurt

Über 700m² im Nextower

Der Nextower ist ein Business-Standort in Frankfurt und das Gebäude ist Referenzobjekt von Schüco International: Auf 772 Quadratmetern Grundfläche eröffnete das Bielefelder Unternehmen kürzlich...

mehr