Multifilm

Blendschutzfolie selbst konfigurieren

Der Spezialist für Blendschutz am Bildschirmarbeitsplatz stellt die Hitze- und Blendschutzfolie Multiflex® mit unterschiedlichen Lichttransmissionen vor. Bei dieser Rollofolie wird der Lichtdurchlass von oben nach unten größer. Der geringere Lichtdurchlass im oberen Bereich sorgt für optimalen Blendschutz, während der helle Abschnitt unten die Durchsicht nach draußen verbessert, ohne zu blenden. Das Besondere: Die Kunden können ihre Blendschutzfolie selbst konfigurieren, denn Folienfarbe und Lichtdurchlass der einzelnen Bereiche lassen sich individuell festlegen.

Seine Rollos bietet Multifilm...

Mehr erfahren Sie in der Heftausgabe. Jetzt bestellen!

Thematisch passende Artikel:

1-2/2016

Multifunktionale Folien

Nach einer überaus erfolgreichen Messepremiere 2014 präsentierte sich Multifilm mit seinem Schweizer Vertriebspartner, der Sunreflex Frontwork AG, zum zweiten Mal auf der Swissbau. Herzstück der...

mehr
12/2016

Folienrollos als Blend- und Sichtschutz

Die transparenten Folienrollos dämpfen das einfallende Licht und verhindern damit Blendungen und Reflexionen. Zudem sorgt die aluminiumbeschichtete Außenseite durch Reflexion der Sonnenenergie für...

mehr
2-3/2018

Multifilm

Folienrollos mobil steuern

Innen liegende Folienrollos bieten sehr guten Hitze- und Blendschutz, gewähren freie Durchsicht und sparen Energie. Dies belegen nach Herstellerangaben viele Tests, Simulationen und Untersuchungen....

mehr
1-2/2017

Multifilm Sonnen- und Blendschutz

Rollosystem mit zehn Meter Auszugslänge

Bisher setzte Multifilm zur Verschattung von Glasdächern, gebogenen Dachkonstruktionen oder Lichtbändern Gegenzuganlagen mit 24-V?Motor ein. Deren Längen waren jedoch auf vier Meter begrenzt, was...

mehr
04/2015

E-Rollos mit Insektenschutz

Durch den sogenannten „Super-Schnelllaufmotor“ ist das Rollo (bis zu 4 x 4 Meter groß) vor allem an Durchgangstüren sinnvoll. Während früher Wartezeiten von 15-20 Sekunden die Regel waren,...

mehr