Neue Wintergarten-Markise

Während die Warema Markisen W10 und W10² unter der Verglasung laufen, liegt die Wintergarten-Markise W20 außen. Sie zeichnet sich durch ihre dezente Blende, die filigranen Führungsschienen und eine hohe Windstabilität aus. Für eine ganzheitliche Beschattung ohne störende Lichtspalte sorgt die Führungstechnologie secudrive®. Das Zugelement und die Umlenkung in der Führungsschiene entfallen, das Tuch lässt sich bis an das Ende der Schienen fahren. Dank dieser ausgereiften Technik wird eine Windstabilität bis 13,4 m/s sichergestellt. Die Anlagen können bis zu sechs Meter breit sein und einen...

Mehr erfahren Sie in der Heftausgabe. Jetzt bestellen!

Thematisch passende Artikel:

2-3/2018

Warema

Brandschutz Markise

Warema hat Fenster-Markisen auf den Markt gebracht, die zwei wichtige Eigenschaften kombinieren: Eine Zip-Führung sorgt für hohe Windstabilität, das nicht brennbare SecuTex-Gewebe A2 für...

mehr
1-2/2017

Warema Renkhoff

Energieeffizienter Sonnenschutz

Die spezielle Ausführung der Fenster-Markise mit ZIP-Führung über die 90-Grad-Ecke garantiert eine zuverlässige und zugleich filigrane Rundum-Verschattung von Ganzglasecken. Statt mehrerer...

mehr
12/2016

Sonnenschutz für Smart Homes

Warema ist jüngstes Mitglied der Markenallianz „Connected Comfort“, zu der bereits Hersteller verschiedener haustechnischer Installationen und Geräte gehören wie die Marken Gira, Dornbracht,...

mehr
12/2013

Warema Renkhoff SE

Angelique Renkhoff-Mücke, Vorstandsvorsitzende von Warema Renkhoff: „Die Warema Gruppe hat ihren Sitz in Marktheidenfeld. Das Familienunternehmen ist seit 1955 fest in der Region verwurzelt und gilt...

mehr
09/2014

Funksteuerung WMS WebControl

Zur Inbetriebnahme muss die neue kompakte Komponente der WMS-Produktfamilie lediglich per LAN-Kabel an den WLAN-Router angeschlossen werden. Die Bedienung ist dann im heimischen WLAN-Netz direkt über...

mehr