Rahmenlose Schiebefenster

Die rahmenlose Verglasung von Berger swissFineLine erlaubt durch die großflächigen, rahmenlosen Schiebefenster maximale Transparenz. Die umlaufenden, hochdämmenden Rahmenprofile fügen sich nahtlos in Wände, Boden und Decken ein und ermöglichen schwellenlose Übergänge und hindernisfreie Aussichten. Erzeugt wird ein naturverbundenes Wohnerlebnis mit Fenstern, die nicht als Fenster wahrgenommen werden.

Auf der Swissbau wurde das neue Schiebefenstersystem swissFineLine S präsentiert. Das Minergie-P zertifizierte Premiumfenster erfüllt in allen Belangen höchste Anforderungen bezüglich...

Mehr erfahren Sie in der Heftausgabe. Jetzt bestellen!

Thematisch passende Artikel:

Solarlux erhält für Schiebefenster cero „iF gold award“

Mit dem ´iF gold award´ für das Schiebefenster cero reiht sich Solarlux in die Riege international führender Unternehmen wie Apple, Audi, BMW oder Samsung ein. Wie das Unternehmen aus Bissendorf...

mehr
1-2/2016

Montagefreundlicher Beschlag

Das Systemhaus Hueck hat auf der Swissbau die neuen, nach dem Gleichteileprinzip aufgebauten Fenster- und Türenserien Lambda WS/DS 075 und 090 mit hoher bis sehr hoher Wärmedämmung vorgestellt....

mehr
1-2/2016

Maschinen für Geländer

Creametal hat auf der Swissbau seine Maschinen für die Geländerproduktion ausgestellt. Für die Vorbereitungsarbeiten wurden Stanzmaschinen, Bohrlehren und Biege-Richtmaschinen, für das...

mehr
10/2015

Panoramafassade

Eine transparente Architektur braucht großzügige Glasflächen in Kombination mit puristisch schlanken Profilsystemen. Diese Anforderungen soll die Panorama-Design-Fassade Schüco FWS 35 PD mit...

mehr
1-2/2016

Neues Rahmensortiment

Karcher Design hat auf der Swissbau das optimierte Edelstahl-Sortiment für Rahmentüren ausgestellt. Nach Angaben des Herstellers haben alle Garnituren eine Hochhaltefeder, sind feuerschutzgeprüft...

mehr