Roto

Sicherheit für Fenster und Türen

Mehrere Themen- und Kompetenzhäuser prägen die neue Architektur auf dem Stand, mit dem Roto seine Antworten auf Fragen zu Energieeffizienz, Lebensqualität/Bedienkomfort und Design gibt. Zum Beispiel sind dreiflügelige Holz- und Kunststofffenster ohne Pfosten jetzt aufgrund verdeckter Bänder einfach ein- und auszuhängen sowie rationell anzuschlagen. Zu den Neuheiten gehört auch ein Dreh-Kipp-Beschlag für (Kunststoff-)Fenster bis 80 kg mit einfachem Treibstangenkonzept. Ein neuer Beschlag für großflächige Falt-Schiebe-Systeme eignet sich für bis zu 100 kg schwere Flügel, er verfügt über...

Mehr erfahren Sie in der Heftausgabe. Jetzt bestellen!

Thematisch passende Artikel:

1/2015

Roto

Beschlagsystem AL 540 aktualisiert

Im Mittelpunkt des Messeauftritts steht die Markteinführung einer neuen Dachfenstergeneration. Mit der völlig neuartigen Montage-Klicktechnik erreicht die Einbaufähigkeit der Roto Produkte ein...

mehr
1-2/2017

Roto Frank

Beschläge für individuelle Lösungen

Das Unternehmen stellt dichte, komfortable Schiebesysteme mit vielfältigen Beschlagslösungen vor. Gezeigt werden unter anderem Elemente mit dem winddichten, hochwärme- und schalldämmenden Beschlag...

mehr
2-3/2018

Roto Frank

Drehkipp-Beschlagsystem NX

Das Drehkipp-Beschlagsystem für Fenster und Fenstertüren Roto NX, das im November 2017 erstmals vorgestellt wurde und seit Anfang 2018 bereits weitgehend lieferbar ist, wird auf der Fensterbau...

mehr

Vertrieb Roto FTT

Dieter Manz übernimmt Leitung "Door"

Der Österreicher Dieter Manz (49) hat die Position des Vertriebsleiters „Door“ der Roto Fenster- und Türtechnologie (FTT) übernommen. In dieser Funktion verantwortet er die europaweite...

mehr
06/2017

Smarte Hebe-Schiebe-Beschläge

Mit dem Kippschiebesystem Roto Patio S lassen sich Alu-miniumflügel mit Gewichten bis 150 kg realisieren. Das Platz sparende Öffnen von Fenstertüren mit Kippschiebe- anstatt mit Drehflügeln...

mehr