Qualität beim Schweißen

Schweißschutzgas als Werkzeug

Landläufig meinen viele Schweißer, Schutzgase sind alle mehr oder weniger gleich. Der Beitrag zeigt: Schutzgas hat einen direkten Einfluss auf die Qualität und Produktivität. Diese reichen vom WIG- zum MAG-Tandem-Prozess und vom hochlegierten Stahl zu Aluminium.


Neue Materialien wie hochfester Stahl, beschichteter Stahl, Aluminium oder ein Materialmix machen das Schweißen zu einem komplexen Prozess. Zum Schweißen dieser Materialien, oder um bei Standardanwendungen produktiver zu sein, müssen oft Speziallösungen entwickelt werden, besonders bei mechanisierten oder robotisierten Anwendungen. In...

Mehr erfahren Sie in der Heftausgabe. Jetzt bestellen!

Thematisch passende Artikel:

12/2015

Laserschweißen und -schneiden

Mit Qirox Laser Cell hat Cloos eine neue Produktlinie an Kompaktzellen zum automatisierten Laserschneiden und -schweißen vorgestellt. Jede Laserzelle bildet eine maßgeschneiderte Einheit mit...

mehr
09/2017

Lorch

Stark im MIG-MAG-Puls-Schweißen

Ein Highlight auf dem Messestand von Lorch ist die S-XT-Serie mit patentierter Regelungstechnik. Im MIG-MAG-Puls-Schweißen lassen sich ungleiche Spaltmaße und Heftstellen überschweißen. Zudem...

mehr
7-8/2015

Präzise schweißen

Damit der Schweißfachbetrieb die Qualität im Stahl- und Aluminium-Tragwerksbau sichern kann, müssen die Schweißfachkräfte alle Parameter des Schweißprozesses im Auge behalten. Als Werkzeug...

mehr
05/2017

Mobiles Bolzenschweißen

Das Soyer-Gerät BMK-8i mit 1-phasigem 230V Anschluss ist für den mobilen Einsatz in Werkstätten oder bei Montagen ausgelegt. Dank Invertertechnologie und standardmäßig integrierter „SRM...

mehr
Neue Schweißroboter

Systemlösungen und Individualität

Die neuentwickelte Roboterportalanlage des Typs LVEH 10 kN mit dynamischem Antrieb gestattet eine um das Doppelte gesteigerte Verfahrgeschwindigkeit des in Überkopfposition montierten...

mehr