Sicherheitstechnik in der JVA

Die Schweizer Strafanstalt Lenzburg

Die JVA Lenzburg im Kanton Aargau hat umfassende Baumaßnahmen hinter sich. In den vergangenen Jahren wurde sowohl das historische Fünfsterngebäude erneuert als auch ein Neubau fertiggestellt. Für die Branchen Metallbau und Sicherheitstechnik bieten solche Gebäude lukrative Aufträge. Marcel Ruf, Direktor der JVA, führte im Rahmen einer Veranstaltung der NürnbergMesse zur Perimeter Protection (16.-18. Januar 2018) Journalisten durch die Anstalt.

In der JVA Lenzburg sitzen derzeit 380 Gefangene aus über 44 Nationen ein. Für deren Überwachung, Betreuung und Begleitung sind 210 Mitarbeiter beschäftigt. 100 Vollzugsangestellte sind rund um die Uhr im Sicherheitsdienst der JVA tätig. Marcel Ruf ist seit dem Jahr 2000 Direktor der Anstalt, er macht darauf aufmerksam, dass seit Mitte der 1995er-Jahre das Haftziel der Resozialisierung zugunsten der Sicherheit der Gesellschaft in den Hintergrund gerückt ist.

Sicherheitstechnik wird also großgeschrieben. Ursache dafür sei allerdings nicht ein Anstieg der Verbrechen, sondern in erster Linie die...

Mehr erfahren Sie in der Heftausgabe. Jetzt bestellen!