Silverstar Combi in grau

Die Silverstar Combi Beschichtungen von Euroglas vereinen einen guten Sonnenschutz mit einer optimierten Wärmedämmung und sorgen gleichzeitig für maximale Lichtdurchlässigkeit. Die breite Palette an Combi-Beschichtungen erhält nun weiteren Zuwachs – die neue Beschichtung Silverstar Combi grau 51/28 T besticht durch ihre silbergraue Optik, die dem Glas einen trendigen Look verleiht.

Umweltpreis 2017

Der Hersteller mit Werken in Haldensleben und Oster-weddingen hat kürzlich von der Landeshauptstadt Magdeburg in der Sparte Wirtschaft den Umweltpreis erhalten.

Die Floatglaswerke in Sachsen-Anhalt hatten ein Energiemanagement nach ISO 50.001 eingeführt. Euroglas hält inzwischen die Auflagen der „Besten Verfügbaren Technik für die Glasindustrie“ (BVT) sowie der „Industrial Emissions Directive 2010/75/EU“ (IED) ein.

Ein spezielles Schmelzwannendesign, neuartige Feuerfestmaterialen sowie das Verfahren einer gestuften Verbrennung reduzieren messbar den Energieverbrauch und die Abgasemissionen. Weiterhin reduziert das Scherben-Rückführungssystem den primären Energieverbrauch. Zusätzlich wird die Abhitze der Verbrennungsgase zur Energierückgewinnung genutzt und so rund ein Drittel des benötigten Stroms erzeugt. Ferner vermindert u.a. ein Elektrofilter den Ausstoß von Feinstaub und Schwefeldioxid: Beim Schmelzvorgang entstehen durch die Verfeuerung von Brennstoff und die Zersetzung der Rohstoffe nicht nur Staubmengen, sondern auch gasförmige Schadstoffemissionen. Die Stickoxide werden mittels einer DeNOx-Anlage gereinigt. Neben den beiden Werken in Deutschland wird auch in Frankreich und Polen produziert. Die insgesamt vier Werke decken ca. ein Drittel des deutschen Bedarfs an Flachglas und ein Zehntel des europäischen Bedarfs.             
www.euroglas