Smarte Hebe-Schiebe-Beschläge

Mit dem Kippschiebesystem Roto Patio S lassen sich Alu-miniumflügel mit Gewichten bis 150 kg realisieren. Das Platz sparende Öffnen von Fenstertüren mit Kippschiebe- anstatt mit Drehflügeln ermöglicht eine optimale Raumnutzung. Wer seine Fenster und Türen komfortabler öffnen möchte, dem empfielt Roto AluVision den Patio Z: Ein Heranziehen oder Andrücken des Flügels zum Öffnen beziehungsweise Schließen ist nicht mehr erforderlich, eine integriere Zwangssteuerung bringt den Aluminiumflügel bei der Griffbetätigung automatisch in Kipp- beziehungsweise Verschlussposition.

Ebenfalls für alle drei Materialien geeignet, jedoch für Flügelgewichte bis 200 kg ausgelegt, ist der Patio Inowa. Nach Angaben des Herstellers soll dieser Beschlagstyp durch die umlaufende Dichtung und die aktive Ansteuerung aller Verschlusspunkte hochdicht sein. Dank innovativer Schließbewegung lassen sich auch Flügelschwergewichte mit wenig Kraftaufwand bewegen.

Wegen seines modularen Aufbaus und hoher Gleichteileverwendung ermöglicht das Beschlagprogramm Patio Alversa die Herstellung von Parallel- und Kippschiebesystemen in verschiedenen Ausführungen bei geringem Umrüstaufwand in der Fertigung. Die maximale Abstellweite von 122 mm erlaubt auch die Nutzung größerer Profiltiefen zum Beispiel für eine Dreifachverglasung. Den noch neuen Serientyp gibt es in drei Varianten: „KS“ ist eine Kippschiebelösung mit Kipplüftung. „PS“ steht für eine Parallelschiebelösung ohne beziehungsweise mit Spaltlüftung. „PS Air Com“ kombiniert eine Parallelschiebelösung mit einer Kipplüftung.

Info:

Roto AluVision

Eintrachtstraße 95

42551 Velbert

Tel. 02051 2030

www.roto-frank.com

Thematisch passende Artikel:

1-2/2017

Roto Frank

Beschläge für individuelle Lösungen

Das Unternehmen stellt dichte, komfortable Schiebesysteme mit vielfältigen Beschlagslösungen vor. Gezeigt werden unter anderem Elemente mit dem winddichten, hochwärme- und schalldämmenden Beschlag...

mehr
03/2014

Roto

Sicherheit für Fenster und Türen

Mehrere Themen- und Kompetenzhäuser prägen die neue Architektur auf dem Stand, mit dem Roto seine Antworten auf Fragen zu Energieeffizienz, Lebensqualität/Bedienkomfort und Design gibt. Zum...

mehr

Vertrieb Roto FTT

Dieter Manz übernimmt Leitung "Door"

Der Österreicher Dieter Manz (49) hat die Position des Vertriebsleiters „Door“ der Roto Fenster- und Türtechnologie (FTT) übernommen. In dieser Funktion verantwortet er die europaweite...

mehr
06/2015

Flexibles Aluprofil

Die Profile der Serie 76 sind thermisch getrennte Mehrkammer-Systeme. Sie zeichnen sich durch eine größere Bautiefe aus, mit der sehr gute Wärmedämmwerte erzielt werden können. Die Serie mit...

mehr
10/2017 Optionen für Schiebesysteme

Im Überblick: Vier Beschlagstypen

Fenstertüren sind beliebt. Sie bringen Licht ins Haus und schaffen gleichzeitig den Zugang zu Garten oder Balkon. Dafür, dass heute immer mehr Fensterflügel durch Schieben statt durch Drehen...

mehr