Solarlux

Glaselemente für Premiumkunden

Glashäuser oder Bauteile aus Glas veredeln Bauwerke, Solarlux zeigt dafür seine aktuellen Entwicklungen: Aus weiten Glasflächen und filigransten Rahmen und Profilen besteht das „unsichtbare Fenster“. Seine Blendrahmen sind verdeckt einbaubar, die wärmegedämmten Alu-Profile mit 34 Millimetern so breit wie zwei Finger. Bis zu 15 qm große Schiebeelemente mit einem Höchstgewicht von 1.000 kg und einer maximalen Höhe von vier Metern sind lieferbar. Solarlux zeigt auch mit drei Glas-Faltwand-Systemen einen barrierefreien Zugang, indem die eingelassene Bodenschiene zur Entwässerung mit einer...

Mehr erfahren Sie in der Heftausgabe. Jetzt bestellen!

Thematisch passende Artikel:

1/2015

Solarlux

Minimale Profile - minimale Schwellen

Solarlux zeigt die neuen Bodenschienen der wärmegedämmten Glas-Faltwände SL 60e und SL 80/81, die mit einer 15-mmSchwelle ausgeführt wohnraumtauglich werden. Damit wird laut Norm für...

mehr
2-3/2018

Solarlux

Elegant und barrierefrei

Messe-Highlights von Solarlux sind eine neue Glas-Faltwand und das neue Terrassendach SDL Acubis. Mit der kaum sichtbaren Dachneigung von nur zwei Grad wird bei SDL Acubis auftreffendes Regenwasser...

mehr
12/2018

Solarlux

Glas-Faltwand im Aluminiumsystem Highline

Im Mittelpunkt des Messeauftritts steht die Glas-Faltwand im Aluminiumsystem Highline und in der Holzausführung Woodline. Das mehrfach ausgezeichnete System preist das Unternehmen mit den Vorteilen...

mehr