Stahlaußentüre EI30

Türen aus dem wärmegedämmten Profilsystem forster unico sind auch für Anwendungen im Brandschutz der Klasse EI30 zugelassen. Die Stahltüre bietet neben wärmedämmenden Eigenschaften (Ud-Wert bis 1,5 W/(m²K) Sicherheit im Brandfall und lässt sich im Außenbereich einsetzen.

Das System ist für maximale Flügelgewichte bis 300 kg geeignet. Ein hochwertiges Erscheinungsbild erhält die schlanke Stahl-Glas-Konstruktion mit verdeckt liegenden Beschlägen. Für zusätzliche Fluchtweganforderungen kann die Brandschutztür mit Teilpanikfunktion mit Druckstange oder Stangengriff ausgerüstet und barrierefrei konstruiert werden. Zweiflügelig ist ein lichter Durchgang von maximal 2.700 x 3.010 mm möglich.

Info:

Forster Profilsysteme AG

Amriswilerstrasse 50

CH-9320 Arbon

Tel. +41 71 447 43 43

www.forster-profile.ch