Vielseitig und ohne Kompromiss in der Qualität

Starkes Profil

Stahl, Edelstahl, Aluminium und Kunststoff – diese vier Materialien verarbeiten viele Metallbauer. Wer für alle Werkstoffe Qualität liefern will, muss wissen, worauf es  ankommt. Nur dann kann er sich als hervorragender Komplettlieferant erweisen. Gerd Bendixen ist ein Beispiel dafür, die Redaktion metallbau berichtet über sein Unternehmen im Porträt.

Schon seit über 50 Jahren ist Gerd Bendixen in der Branche tätig und kennt die Parameter für ein erfolgreiches Unternehmen in- und auswendig: Qualität und Zuverlässigkeit. Diese beiden Grundpfeiler tragen seine eigene, 2005 gegründete Firma B + S Stahl- und Metallbau in Kiel. Mit sorgfältig ausgeführten Aufträgen wurde das Unternehmen in ganz Schleswig-Holstein schnell bekannt. Dabei sei die Mund-zu-Mund-Propaganda das wichtigste und beste Werbemittel, erläutert Bendixen. So habe sich bei Planern und Architekten wie auch bei privaten Bauherren nicht nur herumgesprochen, welches umfangreiche Leistungsspektrum seine Firma bietet, sondern auch, dass die Aufträge von A bis Z erledigt werden. „Wenn wir einen Auftrag übernehmen, wissen die Auftraggeber, dass sie sich um nichts mehr zu kümmern brauchen“, stellt Geschäftsführer Bendixen fest. Angefangen hat er mit Stahlbau, alles andere kam schrittweise hinzu. Wer größere Aufträge übernehme, müsse sich den Anforderungen des Marktes stellen, so Bendixen. Auch im Handwerk gehe der Trend zu Komplettlösungen aus einer Hand. Darum verarbeitet er inzwischen Stahl, Edelstahl, Aluminium und Kunststoff gleichermaßen.



Ganzer Beitrag als PDF-Download