Tragprofil für Sonnenschutz-Lamellen

Das Tragprofil TP88 ist für starre, vertikale Sonnenschutzanlagen konzipiert, bei denen die Lamellen rückseitig mittels Maulhaltern befestigt werden. Es verjüngt sich nach hinten zugunsten einer filigranen Konstruktion: Die Lamellen erscheinen durchlaufend. Die hintere offene Kammer des Tragprofils ist dafür ausgelegt, dass es direkt auf Schwertanbinder aufgeschoben werden kann. Somit müssen keine Adapterkonsolen gefertigt werden bzw. das Schlitzen von Kastenrohren zum Aufschieben auf die Schwerter entfällt. In einem zweiten Schritt wird die Lisene auf Konsolen aufgesteckt und verschraubt....

Mehr erfahren Sie in der Heftausgabe. Jetzt bestellen!

Thematisch passende Artikel:

04/2017

Sonnenschutz mit Lichtlenkung

Roma hat mit der Comfort & Design-Lamelle (CDL) einen Sonnenschutz entwickelt, der die Vorteile eines Rollladens mit denen eines Raffstores vereint. Im geschlossenen Zustand ergibt sich durch eine...

mehr
12/2016

Wind-, Wärme- und Schallschutz

Mit dem heroal LC lassen sich Räume komplett abdunkeln, gleichzeitig erlauben die doppelwandigen Aluminium-Lamellen eine individuelle Lichtlenkung. Jede Lamelle kann dabei einzeln bzw. mehrere...

mehr
12/2016

Struktureller Sonnenschutz

Die strukturellen Sonnenschutzlösungen von Renson basieren auf korrosionsfreien Aluminiumtragwerken, gelten als sturmfest und erlauben eine relativ einfache Montage auch bei Sanierungsmaßnahmen. Die...

mehr
2-3/2018

Flexalum

Sonnenschutz mit Mega-Durchblick

Im Zentrum der Messepräsentation von Flexalum steht die neuentwickelte Concept-Studie „MegaView für den Außenbereich“. Das bereits für den Einsatz im Innenbereich vorhandene Sonnenschutzsystem...

mehr
3/2016

Flexalum

Außen- und innenliegender Sonnenschutz

Gerade Aluminium-Lamellen bieten bei Raffstoren hohen Komfort durch Lichtlenkung und exakte Tageslichtdosierung. In thermischer Hinsicht schützen sie im Sommer vor Hitze und halten im Winter die...

mehr