Türschließer an Feuerschutztüren

Türschließer sind unverzichtbar für die Zulassung von Rauch- und Feuerschutztüren und gehören zu den fixen Komponenten an Eingängen von Ladengeschäften, Arztpraxen und Bürogebäuden. Sie schließen Türen von alleine zuverlässig und sicher, zum Öffnen ist aber häufig ein höherer Kraftaufwand nötig als ohne dieses Bauteil. Daher steht der Standardtürschließer im Konflikt mit Barrierefreiheit. Moderne Technologien von Assa Abloy gleichen dies aus und ermöglichen einen barrierefreien Zugang trotz Türschließer.

Um Begehkomfort und Bedienbarkeit zu meistern und die Anforderungen an den Brandschutz und...

Mehr erfahren Sie in der Heftausgabe. Jetzt bestellen!

Thematisch passende Artikel:

1-2/2017

Assa Abloy Sicherheitstechnik

Rettungswegtechnik mit Bus-Technologie

Die Norm EN 13673 öffnet neue Möglichkeiten in der Rettungswegtechnik, indem zwei bisher unabhängige Systeme wie die Sicherheitsfunktion eines Notausgangs mit der Steuerung der Türtechnik...

mehr

Architektenseminare von Assa Abloy gut besucht

„Mysterium multifunktionale Türen im Fokus“ – mit diesem Thema hat Assa Abloy in diesem Jahr die Teilnehmer ihrer Fachseminar-Reihe begeistert. Mehr als 400 Architekten, Fachplaner und...

mehr
03/2017

Lösung mit Skalierbarkeit

Scala solo ist eine 1-Tür-Lösung von Assa Abloy. Sie eignet sich für Privathaus­halte und kleinere Objekte wie Werkstätten, Arztpraxen, ­Architekturbüros oder Anwaltskanzleien. Bei der...

mehr
11/2015

Mechatronische Türschließer

Besonderheiten an Rauch- und Feuerschutztüren

Sie sind unverzichtbar für die Zulassung von Rauch- und Feuerschutztüren und gehören ebenso zu den fixen Komponenten an Eingängen von Ladengeschäften, Arztpraxen und Bürogebäuden:...

mehr
2-3/2018

Assa Abloy

Sicherheitstechnik komplettiert

Assa Abloy komplettiert sein Produktportfolio für den Objektbereich mit dem Drehtürantrieb DA4400. Dieser macht die üblichen Steuerungsergänzungen für unterschiedliche Türfunktionen ab sofort...

mehr