UPPER WEST BERLIN

Ikone in Weiß am Breitscheidplatz

Das rund 119 Meter hohe Upper West am Berliner Breitscheidplatz setzt mit seiner geschwungenen weißen Elementfassade einen neuen städtebaulichen Akzent. Bis Sommer soll das Gebäude fertig sein, das Hotel als Hauptmieter zog bereits Mitte April ein. Konstruiert und produziert wurde die Fassade von Dobler Metallbau aus München. Städtebau und Fassadenkonzept stammen von Architekt Prof. Christoph Langhof aus Berlin.


"Hier entsteht ein echtes Wahrzeichen. Die City West wird durch dieses Bauvorhaben endgültig ins 21. Jahrhundert katapultiert!“, äußerte sich schon 2014 Senatsbaudirektorin Regula...

Mehr erfahren Sie in der Heftausgabe. Jetzt bestellen!