Gewährleistungs- oder Verjährungsfrist?

Zu den strittigen Punkten im Baugewerbe gehört die Einstufung von Bauteilen in die Gewährleistungs- und Verjährungsfristen. Vor allem Grenzfälle haben nicht selten Juristen zu beurteilen. Fachjournalistin Dipl.-Ing. Ulrike Hensel sprach darüber mit Lars Walther, Geschäftsführer der Qualitätsgemeinschaft Industriebeschichtung (QIB) e.V. in Schwäbisch Gmünd.

metallbau: Welche Gewährleistungsfristen gibt es für Oberflächenbeschichtungen nach BGB bzw. VOB?

Lars Walther: Die gesetzliche Basis ist nicht einfach und es gibt auch unterschiedliche juristische Auffassungen. Wenn ein Bauwerk errichtet...

Mehr erfahren Sie in der Heftausgabe. Jetzt bestellen!

Thematisch passende Artikel:

04/2017

Wer nun: Metallbauer oder Beschichter?

Nach der EN 1090 dürfen Hersteller bzw. Inverkehrbringer tragende Bauteile aus Stahl bzw. Aluminium innerhalb der Europäischen Union nur noch mit einer Leistungserklärung und CE-Kennzeichnung in...

mehr

Forderungen aus 2011 online sichern

Zum Jahresende verjähren viele Ansprüche. Wer jetzt seine Forderungen nicht umgehend durchsetzt, geht leer aus, warnt die Arbeitsgemeinschaft Bau- und Immobilienrecht (ARGE Baurecht) im Deutschen...

mehr
03/2017

„Lieber Fassadenpaneele in Farbe“

Im Gespräch mit Dr. Lars Pfeiffer, ArcelorMittal

metallbau: Wie läuft der Markt für das Segment Cons-truction in den deutschsprachigen Ländern? Dr. Lars Pfeiffer: Vor allem in Deutschland wächst der Markt in den letzten drei, vier Jahren bis zu...

mehr

Schüco & Sälzer

Bielefelder Konzern beteiligt sich

Vorbehaltlich der Kartellfreigabe beteiligt sich Schüco an Sälzer in Marburg. Sälzer mit guter Reputation in der Baubranche hat sich vor rund 40 Jahren auf Hochsicherheitsprodukte für Gebäude...

mehr
11/2013

Materialien im Fensterbau

Geschmack und Anspruch sind entscheidend

metallbau: Unter welchen baulichen Vo-raussetzungen eignen sich Stahlfenster, unter welchen Aluminiumfenster? Ulrich Tschorn: Generell ist das eine Geschmacksfrage und hängt vom Bauherren ab. Bei...

mehr