Warema Renkhoff

Energieeffizienter Sonnenschutz

Die spezielle Ausführung der Fenster-Markise mit ZIP-Führung über die 90-Grad-Ecke garantiert eine zuverlässige und zugleich filigrane Rundum-Verschattung von Ganzglasecken. Statt mehrerer Elemente mit Führungsschienen kommt im Eckbereich nur ein System zum Einsatz, das an Blende und am Fallprofil über Eck verbunden ist. Durch seitliche Schienenführung des Behangs wird eine hohe Windstabilität erzielt. Die beiden Behänge werden mit einem Motor gleichzeitig bewegt. Architektonisch bietet diese Lösung eine unauffällige und dezente Integration des Sonnenschutzes in die Fassadengestaltung. Für die...

Mehr erfahren Sie in der Heftausgabe. Jetzt bestellen!

Thematisch passende Artikel:

12/2016

Sonnenschutz für Smart Homes

Warema ist jüngstes Mitglied der Markenallianz „Connected Comfort“, zu der bereits Hersteller verschiedener haustechnischer Installationen und Geräte gehören wie die Marken Gira, Dornbracht,...

mehr
Aktuell

Warema auf der frontale

Kooperation mit Solarlux

Grund zum Strahlen haben die Verantwortlichen von Warema: 418 Millionen Euro Umsatz bei rund 3.400 Mitarbeitern verzeichnete das Unternehmen im vergangenen Geschäftsjahr. Nach 60 Jahren Marktpräsenz...

mehr
1/2015

Warema

Intelligenter Sonnenschutz

Das Unternehmen aus der Sonnenschutzbranche zeigt spezielle Architekturlösungen wie das „Flex-Rollo“, das einen partiellen Blendschutz ermöglicht, oder eine neuartige Raffstore-Lösung für Closed...

mehr
12/2013

Warema Renkhoff SE

Angelique Renkhoff-Mücke, Vorstandsvorsitzende von Warema Renkhoff: „Die Warema Gruppe hat ihren Sitz in Marktheidenfeld. Das Familienunternehmen ist seit 1955 fest in der Region verwurzelt und gilt...

mehr
05/2018

Integrierte Absturzsicherung

Die Absturzsicherung VisioNeo von Warema lässt sich direkt zusammen mit Raffstoren oder Rollladen planen, die an bodentiefen Fenstern unerlässlich sind. Sie ist ausgelegt für eine fest integrierte...

mehr