Zander

Energieeinsparend und leise

Zander stellt mit seinem Partner Face die neuen Antriebe SL4E, SL5E und SLTE vor; der Teleskopschiebetürantrieb SLTE ist nominiert für den R+T Innovationspreis. Die Modelle zeichnen sich nach Angaben des Herstellers durch ein exzellentes Laufverhalten und absolute Laufruhe aus. Möglich machen dies vollständig entkoppelte Aluminiumprofile in Systembauweise sowie neuartige Motoren ohne Bürsten und Getriebe. Diese arbeiten mit einem höheren Wirkungsgrad als herkömmliche Gleichstrommotoren mit Bürsten. In Kombination mit einer intelligenten Steuerung wird eine Energieeinsparung von 54% gegenüber marktüblichen Antrieben in Aussicht gestellt.
Die Bedienung der Tür erfolgt über ein Touchscreen Display. Auch Montage, Inbetriebnahme sowie Servicearbeiten sollen einfach sein: Die Sensoren werden beispielsweise so an der Antriebsverkleidung befestigt, dass diese für Service- oder Wartungszwecke nicht montiert werden muss.

Halle 10/C71

Thematisch passende Artikel:

06/2017

Tor in Schraubbauweise

Brix Zaun + Tor aus Österreich stellt freitragende Schiebetore in Schraubbauweise her. Die diversen Modelle sind für den Privatbereich 1-teilig lieferbar (bis 5.2 m), oder als 2-teilige Elemente,...

mehr
1-2/2016

Neues Rahmensortiment

Karcher Design hat auf der Swissbau das optimierte Edelstahl-Sortiment für Rahmentüren ausgestellt. Nach Angaben des Herstellers haben alle Garnituren eine Hochhaltefeder, sind feuerschutzgeprüft...

mehr