Zweifach Effizienzglas

Zweifach-Effizienzglas

Es gibt viele Anwendungsfälle, in denen Dreifach-Isolierglas nicht einsetzbar ist, z.B. beim Glastausch in zu erhaltenden Fensterrahmen, bei denen die Glasdicke und das zulässige Scheibengewicht limitiert sind. Für diese Fälle möchte der Flachglas MarkenKreis mit seiner neuen EffizienzGlas-Palette überzeugende Lösungen bieten, denn die neuen Zweifach-Isoliergläser weisen Ug-Werte von 0,9 W/m2K auf.

EffizienzGlas besteht stets aus zwei beschichteten Gläsern. Die äußere Scheibe ist mit einer Wärmedämm- oder Sonnenschutzbeschichtung auf Position 2 versehen, die innere Scheibe ist jeweils...

Mehr erfahren Sie in der Heftausgabe. Jetzt bestellen!

Thematisch passende Artikel:

9/2016

Flachglas Markenkreis

Pilkington, Glassline

Bei den neuen Antireflexionsgläsern OptiView™ wird die natürliche Reflexion des Glases auf ein Minimum reduziert: Je nach Glasvariante und -aufbau werden Außenreflexionen von einem Prozent...

mehr

Glas mit Edelmetallbeschichtung für Sonnenschutz

Je gläserner die Architektur, desto wichtiger wird das Thema des Sommerlichen Wärmeschutzes. Ein
10/2016

GlasHandbuch

Die 37. Ausgabe enthält zahlreiche Änderungen bei den technischen Daten und im normativen Bereich. Planer und Verarbeiter erhalten mit dem Handbuch vielfältige Informationen über die...

mehr
08/2009 Aktualisierter Leitfaden zum Dreifach-Wärmedämmglas

Bundesverband Flachglas

Der Bundesverband Flachglas (BF) bietet den deutschen Glasherstellern und Verarbeitern einen überarbeiteten „Leitfaden zur Verwendung von Dreifach-Wärmedämmglas“ an. Außerdem wurde die...

mehr

Glaskongress 2015

Volles Haus beim großen Glaskongress 2015 des Bundesverbandes Flachglas (BF) und der