Ausgabe mb 10/2016

Inhaltsverzeichnis

EDITORIAL

Transparent, digital, offen

Die glasstec in Düsseldorf hat einmal mehr gezeigt, wie komplex die Zukunft ist, auch die des Metallbaus. Gebogene Scheiben, großformatige Scheiben,...

mehr

BRANCHE

Ein 30-Milliarden-Euro-Markt

Einen 30-Milliarden-Euro-Markt will das Marktforschungsinstitut Dr. Grieger & Cie. in der neuen Technologiewelle entdeckt haben. Das ist vor allem...

mehr

Facade-Lab Großbeeren

Mit dem Facade-Lab in Großbeeren hat Dipl.-Ing. Wolfgang Priedemann 2010 ein Forum eingerichtet, wo sich Architekten, Investoren, Hersteller und Verarbeiter zu Symposien treffen, aber auch der Showroom mit mehr als 50 Musterfassaden lockt nicht nur Bauherren.

mehr

Macht der 2K-Lack Probleme?

Bei einigen Metallgestaltern mehren sich Reklamationen hinsichtlich des 2K- Lacks an ihren Werkstücken. Die Ursachen sind nicht geklärt, Gutachten liegen vereinzelt vor. Unternehmerkollegen mit ähnlichen Problemen sind aufgerufen, sich unter der E-Mailadresse lackundpulver@gmx.de bei Wilhelm Ihsen zu melden.

mehr

„Wir hatten noch kein BIM-Objekt“

Fassadenplaner vergleichbar mit dem Büro priedemann fassadenberatung in Berlin gibt es weltweit vielleicht vier an der Zahl. Die etwa 100 Mitarbeiter von Dipl.-Ing. Wolfgang Priedemann genießen international Renommee. Skyscraper, die nach den Konstruktionsplänen seines Büros umgesetzt wurden, gelten als Highlights der zeitgenössischen Architektur. Stefanie Manger traf den 67-Jährigen in seinem Facade-Lab in Großbeeren.

mehr

Das geht noch schöner!

Beim Thema „Architektenberatung“ gibt es im Grunde zwei Unbekannte: die Architekten und die Beratung. Die Frage, wer Architekten sind und was sie...

mehr

„Die Werkzeugsuche hat ein Ende“

Das Metallbauunternehmen Forster hat dieses Jahr einen kleinen sächsischen Türhersteller übernommen. Geschäftsführer Christian Forster hat dies zum Anlass genommen, die cloud-basierte Software ON!Track zur Verwaltung sämtlicher Betriebsmittel zu implementieren.

mehr

Am Puls.Wohin die Reise geht...

Die Zahl der internationalen Fachbesucher auf der glasstec 2016 hat, im Vergleich zur letzten Veranstaltung, am Messestand von Interpane zugenommen....

mehr

Vom Meister zum Fachplaner

In Augsburg studieren Metallbau- oder Industriemeister, Planer, Ingenieure uvm.  Spezialkenntnisse im Fassadenbau: Vor allem die bauphysikalischen, materialtechnischen und konstruktiven, die in der Praxis über den Erfolg entscheiden. Gino Ciottariello war mit dem Industriemeister Metall qualifiziert, als er sein Studium aufnahm.

mehr

MANAGEMENT

Chancen im Ausland

Es gibt viele Gründe, weshalb ein Metallbaubetrieb im Ausland tätig wird: z.B. größeres Auftragsvolumen, attraktivere Preise, Erweiterung des...

mehr

Software-Wartung

Spätestens mit Erscheinen der neuen Version steht nach dem Kauf einer Basissoftware erneut eine Kostenentscheidung an: Soll man die Software...

mehr

OBJEKT

Balcony glazing with added value

People with glazed balconies, generally use them all year round, almost like a winter garden. And since it not only benefits the residents, but also the structure of the building, glazing is enjoying growing popularity. That’s why the Berliner Wohnungsgenossenschaft Altglienicke (Altglienicke housing association in Berlin) relies on systems created by Swedish manufacturer Balco and does not shy away from higher acquisition costs.

mehr

Mehrwert Balkonverglasung

„Unsere Balkonanlagen erweisen sich als ein Vermietungsargument. So hatten wir in Zeiten, in denen andere Genossenschaften bis zu zehn Prozent...

mehr

TECHNIK

Die Dübelfibel (17)

Die  Auswahl des richtigen Befestigungselementes für die sichere Verankerung von Geländern, Brüstungen und Umwehrungen hat einen entscheidenden...

mehr

Cleveres Tool für LogiKal

Der Info-Server unterstützt die durchgängige digitale Fertigung im Metallbaubetrieb. Orgadata hat das Tool für LogiKal entwickelt. Die Schweizer Metallbaubetriebe Bühlmann und Josef Meyer arbeiten bereits damit und berichten über ihre Erfahrungen.

mehr