Führungswechsel bei Wicona

Ralf Seufert für Henri Gomez


Zum Jahrestag von NEXT - dem Frankfurter Gemeinschaftsprojekt von Wicona mit acht Partnern aus dem Bereich Fenster & Fassade wurde bekannt, dass es bei der Marke von Sapa Building Systems einen Führungswechsel geben wird. Henri Gomez gibt den Stab an Ralf Seufert ab, der als Vertriebsleiter für den Ulmer Systempartner tätig war. Dieser bedankte sich anlässlich der Jahresfeier: „Wir präsentieren hier gemeinsam technische Gebäudelösungen nach dem Motto ‚See what’s NEXT‘.“

Die Bandbreite reichte im ersten Jahr von Expertentagen für Architekten (inklusiv Fortbildungspunkten der Architektenkammer Hessen), Fachdialogen mit Fassaden- und Metallbauern, Buchvorstellungen von Fachliteratur und Trainings einzelner Partner bis hin zu Impulsvorträgen für Studenten. Gleichzeitig konnte sich das Studio auch als ein Treffpunkt für die persönliche Beratung etablieren – die Partner nutzten die Möglichkeit, ihre Kunden mit Theorie im Vortragsbereich und Praxis an den Exponaten über Innovationen mit allen technischen Details zu informieren.
Diese Zielsetzung brachte auch Thomas Stukenkemper, Geschäftsführer des Flachglas MarkenKreis zum Ausdruck: „Als neuer Partner im NEXT haben wir den Netzwerk-Gedanken in den wenigen Wochen bereits gespürt. Wir fühlen uns sehr gut aufgehoben.“

www.next-studio.de


Thematisch passende Artikel:

Neuer Geschäftsführer für Sapa Building Systems

Henri Gomez ist seit April 2016 neuer Geschäftsführer von Sapa Building Systems mit Hauptsitz in Ulm. Der 52-jährige gebürtige Franzose arbeitet bereits seit drei Jahrzehnten im Bereich...

mehr
09/2017

Showroom für das Objektgeschäft

Wicona mit Metallbauunternehmen

Mit Wicona zeigen acht Partner smarte Lösungsexponate, 1:1 Mockups und Virtual Reality-Formate. „Wir wollen an diesem Ort Investoren, Architekten und Metallbauer zusammenbringen und ihnen Lösungen...

mehr

Aus Sapa wird Hydro

Norsk Hydro übernahm im Oktober vergangenen Jahres alle Anteile an der Sapa AS. Seit dem 28. Mai 2018 hat nun Sapa Building Systems umfirmiert. Der neue Name des Aluminium-Systemhauses lautet jetzt:...

mehr

Wicona Zukunftsevent in München

Nach der Premiere im vergangenen Jahr kamen auch 2017 über 200 Architekten, Planer, Fassadenbauer und Investoren zur „Entdeckungstour in die Stadt der Zukunft“ ins Münchner Werksviertel....

mehr
10/2015

Erstes Passivhaussystem

WICTEC 50 wurde als erste passivhaustaugliche Aluminiumglasfassade durch das ift-Rosenheim zertifiziert, wie der Hersteller Wicona betont. Ferner versichert der Systempartner in seiner...

mehr