Maco & Hautau

Maco erwirbt 75% Anteile

Die Mayer & Co Beschläge Unternehmensgruppe (Maco) mit Sitz in Salzburg erweitert ab sofort ihr Leistungsspektrum im Bereich großflächiger Schiebeelemente und -beschläge mit der Übernahme der Mehrheit der Gesellschaftsanteile am Spezialisten für Schiebelösungen, Hautau in Helpsen (Niedersachsen). Maco festigt mit dieser Akquisition seine strategische Position und baut das Angebot für internationale und lokale Kunden, die einen Komplettanbieter im Bereich Fenster-, Tür-, Großflächen-Beschläge sowie Dichtungen suchen, deutlich aus. Die Managementverantwortung und die Ansprechpartner für die Kunden auf beiden Seiten bleiben unverändert, der selbständige Marktauftritt bleibt gewahrt.


„Die Akquisition von 75% der Gesellschaftsanteile an der Hautau GmbH stellt für die MacoGruppe, insbesondere im Bereich der Großflächenelemente, eine sehr gute Ergänzung dar. Mit dem Mehrheitserwerb haben Kunden nunmehr die Möglichkeit, ein erweitertes und noch umfassenderes Portfolio an Beschlagselementen aus einer Hand zu beziehen“, so Ernst Mayer, Gesellschafter der MacoGruppe. Petra Hautau ergänzt: „Für mich ist die Verbindung der beiden Familienunternehmen eine strategisch passgenaue Nachfolgelösung. Der Gesellschafterfamilie ist es wichtig, unserem Unternehmen am Standort Helpsen mit seinen qualifizierten Mitarbeitern unter der Marke Hautau weiterhin eine stabile Zukunft zu bieten. Dieses vor allem vor dem Hintergrund der globalen Herausforderungen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen.“ Guido Felix, Vorsitzender der Geschäftsführung der Maco-Gruppe erklärt die Entscheidung: "Wir profitieren von dem langjährigen Know-how der Hautau-Mitarbeiter am Standort in Helpsen und sind froh, dass wir allen Mitarbeitern weiterhin eine langfristige Perspektive am Standort bieten können.“

v.l.: Klaus-D. Vehling, Petra Hautau, Ernst Mayer, Guido Felix

v.l.: Klaus-D. Vehling, Petra Hautau, Ernst Mayer, Guido Felix


Hautau
Seit 1910 steht das Unternehmen als Synonym für Qualität und Beständigkeit bei Großflächenelementen, insbesondere Schiebe-Kipp- und Parallelabstell-Schiebe-Beschläge und Hebe-Schiebe-Beschläge einschl. Bodenschwellen. Der Jahresumsatz beträgt rund 50 Mio. Euro, die mit etwas mehr als 300 Mitarbeitern erwirtschaftet werden.

Die Maco-Gruppe
1947 gegründet, befindet sich das Familienunternehmen in dritter Generation im Eigentum der Salzburger Familie Mayer. Maco versteht sich als Qualitäts- und Weltmarktführer im Bereich des mechanischen Einbruchsschutzes im Bereich von Fenster-, Tür- und Großflächen-Beschlägen, im letztgenannten Bereich vor allem in Hebe-Schiebe-Anwendungen inklusive Bodenschwellen. In drei österreichischen Produktionswerken, zwei weiteren Montagewerken in Polen und Russland sowie in 15 internationalen Vertriebsniederlassungen werden jährlich mehr als 16 Mio. Beschlagsgarnituren hergestellt und vertrieben, die zu einem konsolidierten Jahresumsatz von mehr als 260 Mio. Euro beitragen. Die Unternehmensgruppe beschäftigt ca. 2.200 Mitarbeiter.








Thematisch passende Artikel:

1/2015

Hautau

Versteckte Details für mehr Komfort

Unter dem Motto „Komfort erleben“ zeigt Hautau Schiebelösungen und Gebäudeautomation rund ums Fenster. Besucher erleben neue Ideen in den Komfortzonen: barrierefreie und schwellenlose...

mehr
3/2016

Hautau

Automatisch, schlank und stark

Die Antriebstechnologie Primat kompakt 195 ist geräuscharm, leistungsstark und funktioniert im Netzwerk. In Verbindung mit einer WLAN-Box können Antriebe konfiguriert und angesteuert werden. Der mit...

mehr
06/2017

Mit einem Griff geöffnet

Der Atrium SP komfort von Hautau ist für alle Fensterwerkstoffe und für Flügelgewichte bis zu 200 kg universell einsetzbar. Mit nur einer Griffdrehung wird der Flügel entriegelt oder geöffnet....

mehr

Hebe-Schiebe-Elemente im Trend

Die Nachfrage nach Fensterbeschlägen in der DACH-Region (Deutschland, Österreich, Schweiz) stagniert 2017 erneut. Rund 17,4 Mio. abgesetzte Beschlagsgarnituren bedeuten ein leichtes Minus nach Menge...

mehr
06/2010

Mit dem PIZ zur Spitze

HAUTAU eröffnet Prüf- und Innovationszentrum

Sie werden’s merken, wenn es HAUTAU ist“, nach dem in der Vergangenheit schon erfolgreichen Motto hat die HAUTAU GmbH zum 100-jährigen Firmenjubliäum mit ihrem neuen Prüf- und Innovationszentrum...

mehr