Franz Kalß fährt zu WorldSkills

Franz Kalß vom Betrieb AKE Ausseer – Kälte und Edelstahltechnik in Kainisch/Steiermark ist in Österreich Staatsmeister der Metallbauer 2016. Als Sieger der AustrianSkills wird er sein Gewerk bei den WorldSkills 2017 in Abu Dhabi und 2018 bei den EuroSkills in Budapest vertreten.
Die Berufsstaatsmeisterschaften fanden Ende November in Salzburg statt, Fachkräfte aus 26 Berufen zeigten vor über 30.000 Zuschauern ihr Können. „Es macht mich sehr stolz zu sehen, mit welchem Engagement und welcher Energie die Teilnehmer in die Staatsmeisterschaften gegangen sind. Diese jungen motivierten Menschen sind die Zukunft des Wirtschaftsstandortes Österreich und haben mit ihren Leistungen ein starkes Signal für die heimische Berufsausbildung gesetzt“, so Renate Römer, Sonderbeauftragte der WKÖ für WorldSkills und EuroSkills.

red, 7.12. 2016