Freisprechung von Metallbau Gesellen

Der Lehrlingswart der Metall-Innung München-Freising-Erding, Michael Dopfer, wies in seiner Rede auf den enormen Anteil der Ausbildungsbetriebe sowie der Berufsschullehrer an der hochwertigen Ausbildung der Metall-Handwerker hin. "Diese liegt auch nicht zuletzt durch den Kooperationsvertrag der Innung mit der Technischen Universität München (TU München) und dem 2012 fertiggestellten Aus- und Weiterbildungs-zentrum für Handwerk und Wissenschaft in unmittelbarer Nähe des TU-Geländes in Garching auf einem Spitzenniveau."
An der Wintergesellenprüfung 2016 der Metall-Innung München-Freising-Erding haben 48 aus dem Metallbauerhandwerk teilgenommen und drei Auszubildende haben ihre Prüfung als Fachpraktiker für Metallbau abgelegt.
Innungssieger im Metallbauerhandwerk sind:
•    Thomas Schliefer, Ausbildungsbetrieb: Schmiede u. Bauschlosserei Hans Schliefer, Babenhausen, in der Fachrichtung Metallgestaltung •    Bernhard Schindlbeck, Ausbildungsbetrieb: Kunstschmiede und Metallbau Neumaier, Forstern, in der Fachrichtung Konstruktionstechnik

Alle Innungssieger erhielten als Anerkennung Sachpreise sowie einen Geldpreis in Höhe von je 150 Euro aus der Maria-Holdenried-Stiftung zur Förderung des Nachwuchses.

red, 30.03. 2016