GUTMANN AG startet Fernsehkampagne

Die Fensterbranche ist von stetem Wandel gekennzeichnet und verlangt mehr und mehr nach Kreativität und neuen Ideen. Als Aluminium-Spezialist hat die Gutmann AG aus Weissenburg, die Zeichen der Zeit erkannt und die Weichen für neue Wege gestellt. Das Unternehmen hat erfolgreich begonnen, für die Fensterbranche aktiv zu werden.
 
Dazu hat Gutmann eine deutschlandweite Kampagnev gestartet. Ziel ist, den Verbraucher auf Gutmann Bausysteme aufmerksam zu machen und die innovativen und qualitativ hochwertigen Lösungen, die die Gutmann zusammen mit den Metallbau-Partnern anbieten, vorzustellen. "Wir wollen mit dieser Kampagne eine neue Dynamik in den Markt bringen, von der unsere Kunden und deren Geschäftspartner profitieren", betont das Unternehmen.
 
Die Kampagne in Form einer großen deutschlandweit angelegten Werbeaktion im TV hatte im Mai Premiere. Ein zielgerichteter Werbespot wird zehn Wochen lang auf fünf verschiednen Fernsehsendern ausgestrahlt.  
Der Spot ist 20 Sekunden lang und wird mehrmals am Tag gesendet. Der TV Spot wurde ausgelegt um auf emotionale, ästhetische, prägnante und moderne Art die Vorzüge von Holz-Aluminium Systemen dem breiten Publikum zu präsentieren und verständlich zu machen. Das bedeutet Schutz, Sicherheit, Wohnlichkeit, Langlebigkeit, Wirtschaftlichkeit, Nachhaltigkeit und zu guter Letzt, dass es ja schöneres im Leben gibt als sich um Fenster zu kümmern. Der im TV Spot als Teaser erwähnte "G-Punkt" ist eine Anspielung auf das stilisierte Logo der Gutmann AG.
 
Hier können Sie den Spot ansehen: zum Werbespot 
 
Eine endverbrauchergerechte Webseite unter www.gutmann.de  dient unterstützend und umfasst die wichtigsten Antworten zu Gutmann Bausystemen.
 
Zudem ist auf der Internetseite ein ProductFinder integriert, der den User über die verschiedenen Systeme und Möglichkeiten informiert. Weiterführende Informationen oder eine kompetente Beratung bei einem unserer Gutmann Partner wird mittels einer Partnerdatenbank mit Google Map Funktion ermöglicht.

Thematisch passende Artikel:

2-3/2018

Gutmann

Rahmenloser Fensterflügel

Am Gutmann-Stand ist die Schweizer Firma Clara Fenster AG zu Gast und stellt ein neuartiges Fenster mit rahmenlosem, flächenbündigem Fensterflügel ganz aus Glas vor. 15 % mehr Tageslicht im Raum...

mehr

Brinkmann Vice President bei Gutmann

Ab sofort hat Arnd Brinkmann die Leitung des Geschäftsbereiches Bausysteme der Gutmann Gruppe übernommen. Brinkmann ist seit mehr als 20 Jahren als Manager in der Internationalen Fenster- und...

mehr

VFF startet TV-Kampagne

„Wir gehen mit insgesamt 17 kurzen Werbespots in den stärksten Werbeblock der ARD“, so VFF-Geschäftsführer Ulrich Tschorn. Dies ist die Zeit kurz vor der Tagesschau im Umfeld der Sendungen...

mehr
3/2016

Gutmann

Transparente Absturzsicherung

Auch für das Eigenheim werden heute gerne bodentiefe Fenster gewählt. Anders als bei Balkontüren würde man nach dem Öffnen ins Leere treten – darum müssen solche Fenster besonders gegen Absturz...

mehr

Ein Tag rund ums Fenster am 17. und 18. April 2010

Der Verband der Fenster- und Fassadenhersteller ruft zum deutschlandweiten Aktionstag unter dem Motto „Klimaschutz mit Durchblick“ auf. Alle Metallbauer, Fensterhersteller, Bauelemente-Fachhändler,...

mehr