Onlinedatenbank für Leistungserklärungen

Mit seiner online-Plattform dopcap.eu bietet Conpico seit gut drei Jahren eine unabhängige europäische Onlinedatenbank für Leistungserklärungen, die Hersteller von CE-kennzeichnungspflichtigen Bauprodukten gemäß der Bauprodukteverordnung (BauPVO) mit jeder Lieferung zur Verfügung stellen müssen. Dank dieser anwenderfreundlichen online-Lösung haben Hersteller harmonisierter Bauprodukte die Möglichkeit, einfach und schnell die geforderten Informationen rechtssicher zur Verfügung zu stellen.
Auf der anderen Seite bietet die Plattform den Nutzern von Leistungserklärungen – wie z.B. dem Baustoffhandel, Architekten, Planern, Ingenieuren und Anwendern der Bauprodukte zu jeder Zeit die Möglichkeit, uneingeschränkt und kostenlos auf die zugehörigen Leistungserklärungen und weiteren Informationen, wie z. B. Sicherheitsdatenblätter und REACH-Informationen, zuzugreifen. Bis heute enthält die Datenbank bereits über 15.000 Leistungserklärungen.

Turnusmäßig wählte die Verbändeinitiative Construction Product Information Confederation e.V. (Conpico) Mitte Juni einen neuen Vorstand: Zum Vorsitzenden wurde Dipl.-Kfm. Roland Meißner (Geschäftsführer Bundesverband Kalksandsteinindustrie e.V.) gewählt. Zu stellvertretenden Vorsitzenden wurden Dr. Olaf Enger (Hauptgeschäftsführer Bundesverband Mineralische Rohstoffe e.V.) und Dr. Hans-Joachim Riechers (Hauptgeschäftsführer Industrieverband WerkMörtel e.V.) gewählt. Das neue Amt des Generalsekretärs hat bereits seit März dieses Jahres Dipl.-Kfm. Maximilian Weller übernommen.

www.dopcap.eu

Thematisch passende Artikel:

DIN EN 1090: Schon zertifiziert?

Am 25. Juni 2014 findet am Stammsitz des Schweißgeräteherstellers EWM in Mündersbach eine Auftaktveranstaltung zu einer Informationsreihe zur EN 1090-Zertifizierung statt. Von 15:00 Uhr an...

mehr