Sanco Gruppe in Verona

Die Sanco Gruppe gehört mit 63 Mitgliedern zu den größten europäischen Isolierglasgruppen. Jürgen Halbmeyer, Leiter der Sanco Beratung in Ulm, berichtete bei der Hauptversammlung in Verona, dass sich die Isolierglasproduktion im Zeitraum von 2013 – 2016 um fünfzehn Prozent erhöht hat.

Der Umzug der Sanco Beratung von Nördlingen nach Ulm ist bereits zum Jahresanfang erfolgt. Der Wechsel ist verbunden mit einer persönlichen Stabübergabe von Jürgen Halbmeyer an 

Florian Lindlbauer - neuer Leiter der Sanco Beratung.
Florian Lindlbauer - neuer Leiter der Sanco Beratung.

Seit dem Start der Endverbraucher-Kampagne Sanco living hat sich diese Marketing-Initiative zu einem Nachfrage-Magneten entwickelt. Florian Lindlbauer präsentierte diese Maßnahme sowie weitere Aktivitäten aus Technik und Vermarktung der Sanco Gruppe. Der Auftritt richtet sich an Bauherren für Neubau und Sanierung und betrifft Produkte für Fenster, Fassade, für Glas am Haus und im Haus in vielen Anwendungsbereichen. Zusammen mit Verarbeiter-Partnern wird das gesamte Glasspektrum auf die Zielgruppe ausgerichtet. Die Vielfalt drückt sich in dem Slogan „Glas kann mehr“ aus. Das Ziel ist es, den Bauherren höherwertige Produkte für Fenster, Design und konstruktive Glasarchitektur anzubieten. Weitere Themen in den Ausführungen Florian Lindlbauers waren die technischen Informationen, die Vorbereitungen für ein neubearbeitetes Glasbuch sowie die Überarbeitung des Sanco Intranets, das ab Juni verfügbar ist. red, 20.06. 2017

www.sanco.de