Silber für Franz Kalß bei WorldSkills

Metallbauer Franz Kalß hat bei den WorldSkills in Abu Dhabi für Österreich die Silbermedallie geholt. Die Siegerehrung fand gestern statt. Wir hatten in der Ausgabe vom März über die aufwändigen Vorbereitung des 19-Jährigen berichtet. Die Redaktion metallbau gratuliert dem Vize-Weltmeister und seinem Betrieb AKE Ausseer-Kälte- und Edelstahltechnik in Kainisch/Steiermark! red, 20.10. 2017

2017 Vize-Weltmeister Metallbau: Franz Kalß
2017 Vize-Weltmeister Metallbau: Franz Kalß

-> zum Artikel "Metall für Ruhm und Ehre"

Deutschland hatte für den Metallbau keinen Vertreter zu den WorldSkills 2017 gesendet. Der Bundesverband Metall in Essen lehnt eine Unterstützung des Nachwuchs für diesen Wettbewerb ab. Begründung: Die Vorbereitungen für die Berufsweltmeisterschaften sind zu aufwändig. Der BVM teilte mit: "Aus der betrieblichen Erfahrung von Teilnehmern der WorldSkills wissen wir um den Zeit-, Personal- und Finanzaufwand, der mit der Vorbereitung an diesem internationalen Berufswettbewerb verbunden ist."

2017 nahmen bei den WorldSkills in Abu Dhabi 1.300 junge Fachkräfte aus 59 Ländern teil. Sie traten in 51 Berufsdisziplinen an.

www.worldskillsgermany.com