Zusatzqualifikation für Hausautomation

Das Thema Hausautomation entwickelt sich zu einem wichtigen Umsatzmotor für den Bereich Rollladen und Sonnenschutz. Fachbetriebe müssen sich verstärkt mit den technischen Anforderungen und Möglichkeiten des Smart Home auseinandersetzen. Ebenso wichtig ist die Beratung des Endkunden, der oftmals von der Vielzahl der Angebote auf dem Markt und der Auswahl der für ihn passenden Systemkomponenten überfordert ist.

Der Antriebsspezialist Rademacher hat für die Verarbeiter seiner Produkte ein Ausbildungsprogramm entwickelt, das ausgewählte Fachleute als HomePilot-Fachmann/frau qualifiziert. Das Angebot kommt bei den Fachbetrieben gut an: „Aus den zahlreichen Bewerbungen mussten wir eine Auswahl treffen – Kriterium war die konsequente Ausrichtung des Fachbetriebs und natürlich ein gut gepflegter Endkundenstamm. Inzwischen haben wir deutschlandweit fast 50 HomePilot Fachmänner geschult“, berichtet Frank Tepasse, zuständiger Schulungsleiter bei Rademacher.

Das HomePilot-System ist eine umfangreiche Lösung für die Nachrüstung wie für den Neubau. Über das Rademacher eigene Funksystem DuoFern lassen sich verschiedenste Komponenten miteinander vernetzen, um einzelne Abläufe oder ganze Szenarien zu automatisieren. Nach der einfachen Einrichtung per Plug & Go läuft das System absolut selbstständig. Die durch den Fachmann eingebauten Funk-Komponenten lassen sich nach Angaben des Herstellers ohne aufwändiges Programmieren von Sendern, Funkempfängern und Sensoren einbinden. „Zunächst einmal suchen aber viele Haus- oder Wohnungsbesitzer nach intensiver Beratung, bevor sie sich für ein solches Hausautomationssystem entscheiden“, so die Erfahrung von Eva Krepstekies - Vertriebsleiterin bei Rademacher. red

Weitere Informationen: www.homepilot.de

Thematisch passende Artikel:

2-3/2018

Rademacher

Näher am Kunden

„Mit unserem neuen Markenauftritt wollen wir noch gezielter als bisher die Endkunden ansprechen“, erklärt Peggy Losen, Marketingleiterin von Rademacher. „Davon profitieren auch unsere...

mehr
04/2015

Automation und Multimedia in einem

Rademacher hat mit dem neuen HomePilot2 Hausautomation mit Multimedia-Funktionen ergänzt: Wird die zentrale Steuerungseinheit per HDMI-Kabel an den Fernseher angeschlossen, werden die...

mehr
09/2014

Vernetztes Garagentor

In das HomePilot-System von Rademacher lassen sich mit dem elektronischen Garagentorantrieb RolloPort SX5 DuoFern auch Schwing- und Sektionaltore integrieren. Der Antrieb hat eine Zugkraft von 900 N...

mehr

Sanco Gruppe in Verona

Die Sanco Gruppe gehört mit 63 Mitgliedern zu den größten europäischen Isolierglasgruppen. Jürgen Halbmeyer, Leiter der Sanco Beratung in Ulm, berichtete bei der Hauptversammlung in Verona, dass...

mehr
04/2017

Marktübersicht - 12 Smart-Home-Systeme

Das Angebot an Smart-Home-Systemen ist derzeit eher unübersichtlich. Das erschwert die Auswahl für Fachbetriebe und Endkunden. Auch sind die meisten Smart-Home-Systeme proprietär, haben eine...

mehr