Österreich: Zuwachs bei Toren

Plus 2,2% für Garagen- und Industrietoren

Der Markt für Garagen- und Industrietore wuchs in Österreich im Jahr 2017 um rund zwei Prozent gegenüber Vorjahr. Dies zeigen aktuelle Daten einer Branchenradar Marktstudie zu Garagen- und Industrietoren. Zu Herstellerpreisen wurden insgesamt 108,1 Millionen Euro umgesetzt. Etwas mehr als die Hälfte davon steuerten Garagentore bei. Nachdem der Umsatz mit Garagentoren im Jahr 2016 stagnierte, drehte die Warengruppe im vergangenen Jahr wieder leicht nach oben. Die Erlöse wuchsen um +0,8 Prozent auf 56,5 Millionen Euro. Dazu beigetragen hat das Bestandsgeschäft, das sich überraschend dynamisch entwickelte.
Die Herstellererlöse bei Industrietoren stiegen gegenüber Vorjahr um +3,8 Prozent auf 51,7 Millionen Euro. Zuwächse gab es in allen Produktgruppen mit Ausnahme der Schnelllauftore, die in den letzten Jahren den Markt entscheidend antrieben.







Thematisch passende Artikel:

VHF in Österreich rückläufig

Der Markt für Vorgehängte hinterlüftete Fassaden (VHF) sank in Österreich im Jahr 2015 um rund zwei Prozent gegenüber dem Vorjahr. Faserzement und Metall entwickelten sich stabiler als HPL, wie...

mehr

Deutscher Sonnenschutzmarkt

Plus für Außenjalousien

Obgleich in Deutschland die Nachfrage nach Außen-Beschattung auch im Jahr 2017 wuchs, sanken die Herstellererlöse signifikant. Verantwortlich dafür war der zunehmende Preiswettbewerb, insbesondere...

mehr

Österreich hat Zuwachs bei Sicherheitsglas

Der Markt für Bauglas wuchs in Österreich im Jahr 2016 signifikant. Die Erlöse stiegen um knapp vier Prozent. Bereits knapp zwei Drittel der Nachfrage nach Isolierglas entfielen auf...

mehr

Plus für VHF am österreichischen Markt

Der Markt für Vorgehängte hinterlüftete Fassaden (VHF) wuchs in Österreich im Jahr 2016 substanziell um mehr als acht Prozent gegenüber dem Vorjahr. Das meldet der Branchenradar, ein...

mehr

Hörmann investiert in Kanada

In den vergangenen Tagen unterzeichnete der persönlich haftende Gesellschafter der Hörmann Gruppe, Christoph Hörmann, den Kaufvertrag zur Übernahme der TNR Industrial Doors Inc. und stellte sich...

mehr