Serge Ferrari in Köln

Erste deutsche Niederlassung ab März

Das französische Unternehmen Serge Ferrari, Hersteller von Compositmembranen, hat zum März seine erste Niederlassung für Deutschland in Köln eröffnet. Bereits seit mehr als 15 Jahren ist Serge Ferrari in Deutschland und Österreich aktiv und hat sich zu einem wichtigen Player in verschiedenen Sektoren entwickelt beispielsweise mit der Sonnenschutz-Kollektion Soltis.

Mit der deutschen Niederlassung soll künftig die Servicequalität in Beratung und Logistik verbessert sowie die Fakturierung für die deutschen Kunden vereinfacht werden. Darüber hinaus dient der Standort in Köln als zentrale Anlaufstelle für Anfragen sowie zur Steuerung von Beratung und Verkauf. Hierzu Hervé Trellu, Senior Vice President Sales & Marketing: „In geographischer und wirtschaftlicher Hinsicht ist der deutsche Markt als Zentrum Europas ein sehr wichtiger Markt für uns. Daher haben wir in den letzten zwei Jahren auch eine große Anzahl an Investitionen getätigt. Wir haben einerseits unsere Niederlassung, die Serge Ferrari GmbH in Deutschland mit unserem Büro in Köln, gegründet und andererseits 2016 mit der Akquisition der europäischen Giofex Gruppe ein weiteres Unternehmen in die Serge Ferrari Gruppe integriert, das einen besonderen Fokus auf kleinere und mittlere Kunden legt.“

Erik Rothe
Foto:ma

Erik Rothe
Foto:ma
Das deutsch-österreichische Team von zehn Mitarbeitern leitet Erik Rothe, der in der neuen Niederlassung einen wichtigen Impuls für den Markt sieht: „Serge Ferrari ist ein dynamisches Unternehmen mit hoher Innovationskraft und starker Expansion in den ausländischen Märkten. Die Niederlassung in Köln ist ein Element unserer Wachstumsstrategie, um näher bei unseren Kunden zu sein, die Marktbedingungen besser antizipieren und Projekte noch besser unterstützen zu können."


Serge Ferrari Deutschland GmbH

Sankt-Sebastianus-Str. 5

51147 Köln

Tel. 02203 980 43 11

germany@sergeferrari.com




Thematisch passende Artikel:

12/2016

Auf das Gewebe kommt es an

Soltis 88 heißt das jüngste Produkt aus dem Hause Serge Ferrari. Das Sonnenschutzmaterial reguliert Wärmeeinträge und den Durchlass natürlichen Lichts. Durch die Konstruktion des Gewebes wird...

mehr
04/2015

Z Plus für Fassadenscreens

ZIP-Systeme liegen im Trend: Serge Ferrari stellte auf der R+T die Eigenentwicklung Z Plus vor: Ein ZIP-Reißverschluss für Fassaden- und Pergolamarkisen. Die Fahne von Z Plus ist aus...

mehr
2-3/2018

Serge Ferrari

Screenmaterial mit Low E Beschichtung

Serge Ferrari stellt zur R+T erstmalig seine neue Marken-Philosophie vor, die aus überarbeiteter Markenstruktur und neuen Produktnamen besteht. Eine Innovation im Produktbereich ist Soltis Feel Low...

mehr