Teckentrup optimiert Service

Türen-Vertrags-Service entlastet Monteure

Mit dem neuen „Türen-Vertrage-Service“ entlasten Montagebetriebe ihre Mitarbeiter von der Transport- und Vertragearbeit auf der Baustelle: Wer das Angebot über Teckentrup (Verl) bucht, bekommt die Türen direkt bis an den Einbauort transportiert. Speditions-Teams, für die der Umgang mit schweren Lasten zum Kerngeschäft gehört, transportieren und vertragen die Türen auf der Baustelle vom Abstellort bis an den Einsatzort. Dadurch können sich die Monteure auf ihre Arbeit konzentrieren.


Das Angebot gilt bundesweit. In der Regel sind Montagetrupps nicht nur für den Einbau von Türen zuständig, sondern auch für die Logistik auf der Baustelle. Sie müssen die teilweise recht schweren Bauelemente vom Abstellort auf der Baustelle an ihren Einbauort vertragen. Die Profis sind für diese Aufgabe überqualifiziert. Wird der Service bei der Türen-Bestellung mitgebucht, erhält der Besteller dann vom Partner-Unternehmen H. E. Herbst eine baustellenspezifische Checkliste. Anschließend wird der genaue Termin vereinbart.


Referenz eines Teckentrup-Partners: Michael Kohlmann, Bauleiter bei Jens Dunkel Glas- und Bauelemente aus Biederitz, hat den Service bereits genutzt und will dabei bleiben: „Mir hat die Idee sofort gefallen: Wenn meine Leute nicht mehr mit den schweren Türen über die Baustelle müssen, können sie sich auf das konzentrieren, wofür sie ausgebildet sind, was sie gut können und gern machen. Das ist äußerst effizient und steigert auch noch die Arbeitsfreude“.


Thematisch passende Artikel:

Teckentrup: Neuer Vertriebsleiter Süd

Seit Jahresbeginn ist Christian Wild (41) neuer Vertriebsleiter für Süddeutschland beim Türen- und Torhersteller Teckentrup (Verl). Er betreut die Niederlassungen Aichach, Landau und Maintal. Der...

mehr

Personalia bei Teckentrup

Der Türen- und Tore-Spezialist Teckentrup (Verl) passt seine Unternehmensstruktur an die Anforderungen des Marktes an und richtet den Vertrieb stärker an den Kundenbedürfnissen aus – und zwar in...

mehr

Teckentrup sichert Standorte

Der Verler Türen- und Torhersteller Teckentrup plant weitreichende Umstrukturierungen. „Die Einführung von SAP, die jetzt abgeschlossen ist, war dabei nur der erste Schritt. Es geht um mehr...

mehr
06/2015

Multifunktionale Türe

Ein direkter Zugang von der Garage zum Haus ist besonders bequem und immer trocken. Das Baurecht schreibt hier Brandschutztüren vor, also feuerhemmende Elemente. Mit Multifunktionstüren wie der...

mehr
06/2017

Feuerschutz Schiebetor

Das T30-Tor gibt es einflügelig – die Zulassung steht kurz bevor. Eine Freilauf-Funktion kann optional gewählt werden. Der Fortschritt zeigt sich im einfachen, auf wenige Teile beschränkten...

mehr