Baurecht

Zweistufiger Fenstereinbau mit Zargen

Rechtliche Aspekte für Verträge

Während ein zweistufiger Fenstereinbau mit Vorab–Montagezargen in Teilen Europas eher die Regel als die Ausnahme ist, ist der Einbau von Fenstern mit Montagezargen in Deutschland bei vielen Auftraggebern und Fensterbau-/Montageunternehmen (noch) kaum bekannt. Ein zweistufiger Einbau von Fenstern bietet Vorteile, hält aber – neben technischen – eine Reihe von rechtlichen Herausforderungen bereit.

Beim einstufigen Einbau werden Fenster üblicherweise im Zuge der Erstellung des Rohbaus in das Gebäude verbracht und montiert. Das Bauteil mit seiner oft empfindlichen (beschichteten) Oberfläche oder Beschaffenheit (z. B. Holzfenster) wird mithin in einer frühen Bauphase in das Gebäude gesetzt und ist damit Feuchtigkeit, Verschmutzungen, aber auch Beschädigungen durch nachfolgende Gewerke ausgesetzt. Hieraus entstehen Schäden, die es dem Auftraggeber des Öfteren nicht ermöglichen, die betroffenen Fenster zu einem späteren Zeitpunkt rechtsgeschäftlich abzunehmen. Gerichtliche...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2021-09

Zweistufiger Zargeneinbau

Optimierte Prozesse verbessern die Qualität

Während der zweistufige Einbau in Italien und den Niederlanden Standard ist, hält die Mehrheit der Fensterbauer hierzulande die Vorteile wohl nicht für so rentabel, dass sie ihre gewohnten Abläufe...

mehr
Ausgabe 2018-2-3

Tremco Illbruck

Dichten und Kleben

Die i3 PowerPakete für einfache und erstklassige Fenstermontage wurden vor einem Jahr herausgebracht. Zur fensterbau frontale kommen nun zwei i3 PowerPakete für die Sanierung von Fenstern hinzu. Das...

mehr
Ausgabe 2018-2-3

Roto Frank

Drehkipp-Beschlagsystem NX

Das Drehkipp-Beschlagsystem für Fenster und Fenstertüren Roto NX, das im November 2017 erstmals vorgestellt wurde und seit Anfang 2018 bereits weitgehend lieferbar ist, wird auf der Fensterbau...

mehr
Ausgabe 2015-09

Fachgerechte Fenstermontage

Einbau nach Montageleitfaden

Die Anforderungen an die Befestigung bei der Fenstermontage sind gestiegen. Gründe sind höhere Fenstergewichte, größere Abmessungen, „liegende“ Fensterformate, geringere Tragfähigkeiten...

mehr
Ausgabe 2016-9

Rechtsserie (7)

Bauvertragsrecht: Wartungspflichten des Metallbauers

Streit mit dem Auftraggeber über etwaige Wartungspflichten entsteht regelmäßig in den Fällen, in denen sich der Metallbauer zur Lieferung und Montage beispielsweise von Fensterkonstruktionen,...

mehr