Dewalt 54V- Akku-Winkelschleifer

Der 54V Flexvolt Akku-Winkelschleifer DCG 414 bietet gegenüber 18V-Modellen bis zu dreimal mehr Leistung und eine wesentlich längere Laufzeit. So verspricht es der Hersteller Dewalt. Die Maschine wurde erst im September 2016 in den Markt eingeführt.

Mit der Kombination 54V-Li-Ionen Akku und bürstenloser Motor will der Werkzeughersteller den Weg für eine neue Leistungsklasse bei Akkuwerkzeugen bereiten. Mithilfe des Setups erreicht der Winkelschleifer DCG414 eine bis zu dreimal so hohe Motorleistung wie marktübliche 18V-Maschinen und ist damit vergleichbar mit einem kabelgeführten...

Mehr erfahren Sie in der Heftausgabe. Jetzt bestellen!

Thematisch passende Artikel:

02/2019

Dewalt

Leistungsstark

Der 54V Flexvolt Akku-Winkelschleifer DCG 414 ist vergleichbar mit einem kabelgeführten Winkelschleifer mit ca. 1.500 W.  Mit der Kombination 54V-Li-Ionen Akku und bürstenloser Motor will der...

mehr
7-8/2016

Leistungsstärkerer Akku

54-V-Akkus für Winkelschleifer und Säbelsäge

Bisher gab es bestimmte Werkzeugtypen, bei denen die Akkutechnologie an ihre Leistungsgrenzen stieß. Diese Lücke soll das 54-V-Flexvolt-System schließen. Der Akku DCB546 kann in 54-V-Maschinen und...

mehr
06/2012 Maximale Kraftentfaltung für kabelloses Arbeiten

Im Test: Akku-Winkelschleifer

Dass alles zusammen auch funktioniert, beweist der neue DCG 412 L2 von DeWalt. Das kompakte Gerät aus der XR-Familie hat dank seines 18V/3,0 Ah-Akkus eine, gegenüber dem Vorgängermodell deutlich...

mehr

5 Sek. Scheibenwechsel bei Winkelschleifer

Bosch präsentiert auf BAU neues Tool

Bosch möchte mit X-Lock den Zubehörwechsel bei Winkelschleifern revolutionieren und führt das "einfachste Wechselsystem" im Markt ein. Statt vieler kleiner Schritte mit verlierbaren Teilen wie...

mehr