Lamilux

Zertifiziertes Brandschutzglasdach

Für seine selbstentwickelte Glasdachkonstruktion PR60 hat Lamilux nun zusätzlich die europäische Klassifizierung zum Brandschutz REI30 erhalten. Die Konstruktion Lamilux Glasdach Fire Resistance F30/REI30 verhindert für über 30 Minuten das Übergreifen von Feuer und Rauch auf weitere Gebäudekomplexe. Bei den Tests zur europäischen Feuerwiderstandsklasse REI30 wurden Realbedingungen bis hin zu Extremwetterereignissen mit entsprechender Last simuliert. Die Glasdachkonstruktion hat diese als freitragende Konstruktion bestanden, ohne dass eine spezielle Stützkonstruktion nötig ist.

Verbaut werden kann das Brandschutzdach als starres Element zwischen null und 80 Grad Neigung. Die zum Einsatz kommende Glasdachkonstruktion PR60 ist ein Pfosten-Riegel-System und zeichnet sich u.a. durch sehr gute Dämmeigenschaften sowie optisch ansprechende, schmale Profile aus.

www.lamilux.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 3-4/2019

International School Bonn

Bäume aus Stahl tragen Glasdach

Ein großer Baum, der für die Überdachung des Mensahofes in der International School in Bonn weichen musste, inspirierte die Gestaltung der Überdachung. Vier Stahlstützen mit jeweils vier...

mehr