Mitmachen lohnt: Kreative Lösungen sind gefragt

Lochblech und Streckmetall

Als Balkonbrüstung oder Gartenzaun sind sie längst im Einsatz. Lochbleche und Streckmetall können auch im Innenbereich überzeugen. Zusammen mit MEVACO suchen wir kreative Anwendungsbeispiele. Machen Sie mit und gewinnen Sie mit.

Der Einsatz von Lochblech und Streckmetall erfolgt oft aus ästhetischen Gründen und gibt ein ansprechendes Design. Die wahre Stärke des Materials tritt vor allem dann zutage, wenn die Eigenschaften des perforierten Metalls nicht nur etwas fürs Auge sind, sondern auch noch zur funktionalen Optimierung von Objekten und Geräten beitragen. Ästhetik und Funktionalität bestimmen moderne Wohnräume. Ob als Verkleidung und Sichtschutz mit effektvoller Optik, als Büromöbel mit Durchblick oder als Arbeits- und Schutzfläche in der Küche mit gutem Geschmack: Lochblech und Streckmetall sind echte Multitalente. Sie sehen überzeugend gut aus, geben coole Akzente, sind flexibel und effektiv.

 
 
Optik. Innovative Lochmuster und verschiedene Streckmetallvarianten können Elemente zum Hingucker machen. Der Einblick für das, was sich dahinter verbirgt, bleibt auf Wunsch verwehrt. Schön anzusehen, aber schlecht einzusehen sind Verkleidungen von Gegenständen in der Wohnung wie z.B. Heizungskörper, offene Schuhschränke oder Speichererhitzer. Wer es also gerne aufgeräumt mag, für den können Verkleidungen aus Lochblech und Streckmetall ideal sein. Und ein Hinweis: Heizkörperverkleidungen aus Lochblech leiten Strahlungswärme besser weiter als Holz.


Anwendung. Auch rund um das Haus sind die Einsatzmöglichkeiten von Lochblech, Streckmetall & Co. ebenso vielfältig wie nützlich. Im Garten, z.B. als Sichtschutz und Abgrenzung zum Nachbarn oder als Versteck für Gartenutensilien oder das Mülldepot. Kreative Lösungen aus Blech können in vielerlei Hinsicht ein gesamtes Haus schöner und nützlicher gestalten: In der Küche kann eine Theke oder eine Rückwand aus Edelstahl-Strukturblech veredelt werden. Denn was bei der Spüle bewährt ist, kann auch an anderer Stelle nicht verkehrt sein. Lochblech setzt auch im Bad Akzente: Körperpflegeprodukte können verborgen hinterm Sichtschutz stehen. Lochblechblenden aus Edelstahl sind pflegeleicht und feuchtigkeitsbeständig. Eine magnetische Pinnwand aus Lochblech im Jugendzimmer hat auch nicht jeder und mit einem farbigen Lochblechvorhang als Sichtschutz am Fenster kommt Farbe ins Zimmer, der für eine effektvolle Optik und effektivem Lichtschutz sorgt.

 
 
Mitmachen. Gutes Design erwächst vielfach aus der Anregung. Zeigen Sie uns Ihre Objekte und Ihre Ideen zum Einsatz von Lochblech, Streckmetall und Strukturblech. Entscheidend ist, was man aus den Dingen macht. Eine Vielzahl von Rund-, Quadrat-, Langlochungen und die CREATIV-LINE von MEVACO - das ist eine Serie mit kreativen Mustern - ermöglichen eine individuelle Gestaltung. Sie geben dem Objekt seinen visuellen Reiz. Als Metallbauer, Gestalter und Verarbeiter von Lochblechen, Streckmetall und Strukturblechen können Sie mit Ihrer Kreativität und etwas Glück einen von drei Preisen gewinnen. Wir sind gespannt auf Ihre Einsendungen.  
Und so funktioniert’s: Zeigen Sie uns Ihre Idee, erläutern Sie kurz das Vorhaben und senden Sie uns Fotos oder Zeichnungen von umgesetzten oder noch zu umsetzenden Anwendungen. Dann können Sie einen von drei Materialgutscheinen im Wert von gesamt 2000 Euro. (1. Preis 1000 Euro, 2. Preis 700 Euro, 3. Preis 300 Euro) gewinnen. Ihre Ideen schicken Sie bitte ausschließlich per Post bis zum 30. September 2011 an:
 
Redaktion metallbau, PSE Redaktionsservice GmbH
Stichwort „MEVACO-Wettbewerb“
Kirchplatz 8
82538 Geretsried
 
Teilnahmeberechtigt sind alle metallbau-Leser, ausgenommen Mitarbeiter der Redaktion, der Mevaco GmbH sowie deren Angehörige. Die Auswahl der Gewinner erfolgt durch eine Jury. Bei mehreren gleichermaßen geeigneten Bewerbungen entscheidet das Los. Eine Barauszahlung des Gewinnes ist nicht möglich. Leistungen, die über den genannten Gewinn hinausgehen, trägt der Teilnehmer. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner und ihre Anwendungsideen werden durch druckfähige Fotos dokumentiert. Bewerber erklären sich mit einer Berichterstattung in Bild und Text in metallbau und der Nutzung des dafür produzierten Bild- und Textmaterials für weitere Werbezwecke durch die Mevaco GmbH einverstanden.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2010-04 Streckmetall

MEVACO startet mit neuer Produktlinie

MEVACO, internationaler Hersteller und Lieferant von Lochblech, erweitert mit einer neuen Produktlinie sein Angebot: Das Unternehmen ist nun auch Hersteller von Streckmetall. „Es war nur eine Frage...

mehr
Ausgabe 2012-11

Streckmetall verschönert

Decken-und Schrankverkleidung im Büro

Streckmetall lässt sich in unterschiedlichen Bereichen verwenden. Dass man damit auch Büros verschönern kann, zeigt ein französischerArchitekt. Idee. Als Philippe Lebourg, Inhaber und...

mehr
Ausgabe 2012-02 Lochblech und Streckmetall individuell gestaltet

Kreativität zahlt sich aus

Rautenförmig, rund oder quadratisch, mit Zierlochungen oder rein für die Funktion gestanzt und geschnitten: Lochblech und Streckmetall schützen Menschen und Geräte, verschönern Objekte oder...

mehr
Ausgabe 2012-03 Snowboarder richten sich mit Streckmetall ein

Pisten-Trends setzen

Urban, industriell, hip – so wünscht sich die Zielgruppe der Snowboard Dachstein Tauern GmbH die Snowboardshops Blue Tomato. Das waren auch die Vorgaben an die Gerhardter & Lettner Edelstahltechnik...

mehr

Online-Shopping für Lochblech-Profis

Der Trend zum Online-Shopping hat auch bei Metallbauern durchgesetzt. MEVACO hat diese Zeichen der Zeit erkannt und bietet mit dem neu relaunchten Online-Shop seinen Kunden besten Einkaufs- und...

mehr