Ca. 26.000 Metallbaubetriebe

Betriebsstatistik des Deutschen Handwerkskammertag

Im ersten Halbjahr 2018 bilanzieren die Rollen und Verzeichnisse der Handwerkskammern in Deutschland insgesamt 27.023 Metallbauunternehmen, davon ca. 1.000 im Nebenerwerb.

Die Liste berücksichtigt alle Bundesländer mit mehr als 1.000 Metallbauunternehmen:
Bayern: 5.356
NRW: 5.034
Baden-Württemberg: 3.429
Niedersachsen: 2.085
Sachsen: 1.948
Hessen: 1.697
Rheinland-Pfalz: 1.646
Brandenburg: 1.180
Sachsen-Anhalt: 1.085
Thüringen: 1.014

Zwei interessante Zahlen sollen noch genannt werden: Ca. 800 Betriebe werden von Inhaberinnen geführt. Etwa 400 Unternehmen haben im ersten Halbjahr 2018 ihren Eintrag bei der Handwerkskammer löschen lassen.

-> zur Statistik Deutscher Handwerkskammertag

Thematisch passende Artikel:

Metallbauazubi Rami Hanna "Lehrling des Monats"

Als "Lehrling des Monats" wurde der angehende Metallbauer Rami Hanna von der Handwerkskammer Wiesbaden ausgezeichnet. Der 24-Jährige, war 2009 aufgrund seiner „Probleme als Christ unter Muslimen...

mehr
2013-9

metallbauREGIONAL

Die Branche im Norden

Für die Tradition des Metallhandwerks im Norden Deutschlands waren die Seefahrt und die Pferdewirtschaft wichtig. Die Werften ließen den Stahlbau florieren, die Pferdewirtschaft sorgte bei den...

mehr

Neue Praktikumsdatenbank für Flüchtlinge

Handwerksbetriebe aus dem Kammerbezirk, die Flüchtlingen mit guter Bleibeperspektive im Rahmen eines Praktikums eine erste Chance zum Einstieg in eine Ausbildung oder einen Job bieten möchten,...

mehr
2013-12

Metallbau Wittig unter Wasser

Arbeitsausfall und zerstörte Maschinen

Völlig überraschend trafen die Wassermassen am 2. Juni im sächsischen Crimmitschau den Metallbaubetrieb von Karsten Wittig. Die Pleiße war über die Ufer getreten und hatte den Ortskern...

mehr