Cloos von Estun übernommen

Chinesische Estun-Gruppe expandiert mit Cloos

Carl Cloos Schweißtechnik schließt sich mit dem Automatisierungs-Spezialisten Estun Automation Co. Ltd. zusammen. Estun, an der chinesischen Börse Shenzhen gelistet (SZ002747), hat sich eine führende Position als Anbieter von Antriebssystemen erarbeitet und seine Geschäftstätigkeit auf die Industrierobotik ausgeweitet.

Die Geschäftsführung der Carl Cloos Schweißtechnik wird auch in Zukunft eigenständig unter der Leitung von Sieghard Thomas stehen und Haiger bleibt weiterhin der Hauptsitz und die Zentrale der Gruppe. Das aktuelle Führungskräfte-Team und der Mitarbeiterstamm wie auch die Auslandsgesellschaften werden unverändert beibehalten.

(v.l.): Tony Zhu (CRCI), Sieghard Thomas (Cloos) und Carl Cloos (Cloos).
Foto: Cloos

(v.l.): Tony Zhu (CRCI), Sieghard Thomas (Cloos) und Carl Cloos (Cloos).
Foto: Cloos
"Die Transaktion sichert und stabilisiert unseren Wachstumskurs", erläutert Cloos-Geschäftsführer Sieghard Thomas. "Bei allem, was wir tun, steht immer der nachhaltige, wirtschaftliche Erfolg unserer Kunden im Mittelpunkt. Die Robotik hält momentan breiten Einzug in viele industrielle Bereiche, was zu immer schnelleren Innovationen, höheren Investitionssummen sowie kürzeren Lebenszyklen führt und die Notwendigkeit mit sich bringt, dies über Skaleneffekte und Marktdurchdringung auszugleichen. Wir stehen in der Digitalisierung vor einer Zeitenwende, auf die wir uns vorausschauend einstellen."

"Wir freuen uns sehr, die talentierte Mitarbeiterschaft und Geschäftsführung von Cloos - die das Fundament dieses langjährigen Unternehmens bilden - in der Familie der Estun-Gruppe willkommen zu heißen", sagt Bob Wu, Vorstandsvorsitzender von Estun. "Wir teilen den überaus kundenzentrierten Ansatz und glauben, dass die gemeinsame Entwicklung neuartige, zukunftsweisende Technologien und innovative Lösungen schneller und dynamischer zur Marktreife bringen wird."

"Den Gesellschaftern und der gesamten Familie Cloos liegt die Zukunft der Cloos Schweißtechnik sehr am Herzen", unterstreicht Carl-Eberhard Cloos, Geschäftsführender Gesellschafter. "Wir freuen uns, dass wir in Estun den perfekten Partner gefunden haben: ein Familienunternehmen, das unsere Werte und die Ansprüche an Produkt- und Qualitätsziele teilt."

Thematisch passende Artikel:

Cloos hat Mehrheit an MPA

Mehr Know-how für Automatisierung

Der Schweiß- und Robotertechnikhersteller Cloos in Haiger verbindet eine langjährige Zusammenarbeit mit dem Automatisierungsspezialisten MPA Technology in Burbach. Nachdem die beiden Unternehmen...

mehr
2013-11

Cloos

Die Quineo Micro-Serie mit den Geräten Micro 180 und Micro Pulse 200 ist für das Metall-Schutzgasschweißen mit Baustählen und CRNi-Stählen konzipiert. Die Micro 180 leistet zwischen 5 und...

mehr
2015-7-8

Kompakte Roboteranlage

Bei der Kompaktanlagen-Serie Qirox All-In-One von Cloos verschmelzen Werkstück-Positionierer, Roboter und Roboter-Positionierer zu einer Einheit. Die Befestigung und Ausrichtung erfolgt über eine...

mehr
2015-12

Laserschweißen und -schneiden

Mit Qirox Laser Cell hat Cloos eine neue Produktlinie an Kompaktzellen zum automatisierten Laserschneiden und -schweißen vorgestellt. Jede Laserzelle bildet eine maßgeschneiderte Einheit mit...

mehr
2009-09 Schlüsselfertige Systemlösungen

Carl Cloos Schweißtechnik

Die Carl Cloos Schweißtechnik GmbH, Haiger, präsentiert in Essen ein innovatives Leistungsspektrum in Schweißgerätetechnik und Robotik sowie im Bereich hochrationeller Prozesstechnologien....

mehr