DIBt Prioritätenliste überarbeitet

Neue Liste zu defizitären harmonisierten Normen

 

Die Fachkommission Bautechnik des DIBt hat eine Aktualisierung ihrer Hinweisliste zum Überarbeitungsbedarf bestimmter harmonisierten Normen nach der Bauproduktenverordnung beschlossen.

 ->zur Prioritätenliste: Stand Februar 2019


Thematisch passende Artikel:

04/2018

Gefühlte Verantwortung ...

... trotz Baurechtsreform – was die national geforderten Nachweise betrifft – verlassen sich die Vorgaben bei den sowieso so netten Planern auf gefühlte Verantwortung. Gewiss doch wird sich die...

mehr

DIBt-Praxisforum

Anfang November lud das Deutsche Institut für Bautechnik zum Praxisforum "Novellierung des Bauordnungsrechts". "Was bleibt? Was ändert sich? Was ist neu?" – diese Fragen beleuchteten die...

mehr
10/2017 DIBt, Vizepräsident Karsten Kathage

„Die MVV TB wird konkret.“

Der Europäische Gerichtshof erklärte in seinem Urteil C-100/13 vom 16. Oktober 2014 das Vorgehen Deutschlands für unzulässig, nationale Zusatzanforderungen an Bauprodukte mit CE-Kennzeichnung zu...

mehr

MVV TB liegt im Entwurf vor

Das DIBt hat den Entwurf der Muster-Verwaltungsvorschrift Technische Baubestimmungen (MVV TB) veröffentlicht. Betroffene haben die Möglichkeit, sich auf die neue Rechtslage einzustellen,...

mehr

"Die ETA lohnt sich"

Beim DIBt-Symposium Anfang November diskutierten Vertreter der deutschen Bauaufsicht, der EU und der Bauwirtschaft über Nutzen, Funktion und Verfahren der Europäischen Technischen Bewertung (ETA)....

mehr